Gedankenspione Hot

Michael Brinkschulte   23. August 2012  
Gedankenspione

Rückentext

Jack hat einen äußerst hohen Preis dafür bezahlt, um seine Eltern vor dem sicheren Tod zu retten: ein gefährlicher Killer wurde auf Jack angesetzt. Sollte er sterben, bevor er seine unsterbliche Seele zurückgewinnen konnte, wird er für alle Zeit in der Hölle schmoren. Zum Glück ist Jacks bester Freund wieder da, um ihm beizustehen. Tony hat allerdings ein erregendes Erlebnis mit einer schönen Frau, die einen kleinen Haken hat: sie steht nicht auf One-Night-Stands!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,6

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

Die 15 namhaften Sprecher dieser Folge schaffen eine ansprechende Stimmung, die den Slaughter-Fan zu überzeugen und mitzureißen weiß. Die Einbettung der Stimmen in Musik und Soundeffekte passt gut. Das Booklet, dessen Coverartwork wie üblich einen Hinweis auf eine Szene im Hörspiel gibt, beinhaltet neben Sprecherliste und Aufstellung aller bisherigen Cover einen zusätzlichen Text mit dem Titel ‚Bist Du ein Schläfer-Agent?‘.


Resümee/Abschlussbewertung:

Tony ist zurück in Jacks Nähe. Auch Jacks Eltern sind nach langer Abstinenz zurück in Jacks Leben, der bei Pflegeeltern aufgewachsen ist.

Der Hörer erfährt Hintergründe zu Jacks Eltern und deren Handeln in der Zeit bis zu ihrer Rettung. Zugleich wird er Zeuge eines Erfolges, den Tony selbst nicht für möglich hielt. Sein Kontakt zu einer Frau nach einem Flirt. Doch die Folgen sind…

Diese Folge bietet Höhen und Tiefen. Engelbert von Nordhausen besticht als Jacks Vater und bringt eine ganz besondere Atmosphäre hinein. Die Story bietet humorvolle wie auch spannende Elemente. Doch leider bleibt der Handlungsverlauf weitgehend auf einer Spannungsebene, sodass mir irgendwie der Höhepunkt des Ganzen fehlt. Zwar steht am Ende eine offene Sequenz, die darauf hindeutet, dass es in der nächsten Folge weiter gehen muss, aber dies ist zudem eher unbefriedigend.

Eine solide Folge, die jedoch mit einigen Schwächen zu kämpfen hat.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ