Belphegors Rückkehr (Teil 1 von 2)

Belphegors Rückkehr (Teil 1 von 2) Hot

Michael Brinkschulte   18. Juni 2014  
Belphegors Rückkehr (Teil 1 von 2)

Hörspiel

Folge Nr.
90
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Die Kuppel der berühmten Kirche Sacre Coer auf dem Montmartre in Paris wird aus heiterem Himmel von einem Blitz in zwei Teile gespalten. Kurz darauf verbrennt auf den Eingangsstufen ein Mann bei lebendigem Leib. Auf einer Videoaufnahme identifiziert John Sinclair den Toten als Edward Moore – eines der Opfer aus Darkwater, die von den Großen Alten in die Leichenstadt entführt wurden …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
6,0
Atmosphäre 
 
6,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
6,0
Gesamtwertung 
 
6,8

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

Mit einem Aufgebot von 27 Sprechern wird dieser erste Teil einer Doppelfolge stimmlich gefüllt. Dabei entfällt auf Erzählerin Alexandra Lange eine recht breite Passage, sind doch viele Erzählpassagen vorhanden.
Die Sprecher bringen gute Arbeit zu Gehör, die mal ruhig, mal Rasant in der dynamischen Entwicklung ist. Sound und Musik passen, bringen bedingt zusätzliche Atmosphäre. Das Bookelt beinhaltet die Sprecherliste, sowie die schlichte Aufstellung der bisherigen Folgen.


Resümee/Abschlussbewertung:

Die vorliegende Story entwickelt sich stetig aber irgendwie unbefriedigend für den Gruselfan voran. Lange Erzählpassagen, Aktion und wenig von dem, was den Geisterjäger eigentlich ausmacht. Die Story an sich knüpft an vorherige Ereignisse lose an und lässt am Ende Luft nach oben, um in der zweiten Folge einen höheren Spannungsbogen zu erreichen.
Insgesamt eine eher durchschnittliche Folge, die mich nicht wirklich überzeugt.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ