Treibgut der Sterne Hot

Michael Brinkschulte   13. November 2016  
Treibgut der Sterne

Hörbuch

Untertitel
Silber Edition 99
aus der Reihe
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Das Jahr 3585 ist ein Meilenstein in der Geschichte der Milchstraße. Die Laren, die gemeinsam mit den Überschweren seit 125 Jahren ihr Regime der Unterdrückung ausübten, sind in die von den Keloskern gestellte Sternenfalle gegangen. Aus dem übergeordneten Raum, in den die Falle sie katapultiert hat, gibt es kein Zurück. Die Galaxis ist frei.
Zorn und Hass der unterdrückten Völker entladen sich gegen die hilflos gewordenen Überschweren. Gleichzeitig wächst das Misstrauen gegen die Menschen von Gäa, die sich vor den Laren in den Schutz der Dunkelwolke Provcon-Faust geflüchtet haben und nun zur neuen Großmacht der Galaxis avancieren. Ein weiterer Krieg droht, als das Unglaubliche geschieht: Die Erde kehrt aus der fernen Galaxis Ganuhr an ihren angestammten Platz im Solsystem heim …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,3

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Mit beinahe 18 Stunden Spielzeit sind die beiden MP3-CDs gefüllt, die das vorliegende Hörbuch bilden. Die ungekürzte Lesung wird von Andreas Laurenz Maier bestritten, der mit seiner Interpretation der einzelnen Charaktere die Handlung gut unterstützt.
Im Digipack ist neben den beiden MP3-CDs noch ein Booklet mit ergänzenden Informationen  untergebracht. Die Trackliste, ein Auszug aus dem Vorwort zum Silberband, Heftcover und eine Aufstellung der bisherigen Ereignisse sind dort verzeichnet.
Angaben zum Sprecher sind, wie die Ankündigung der 100. Silber Edition für Januar 2017, im Digipack selbst abgedruckt.
Auf den CDs ist als Bonus das Cover des Titel gebenden Heftromans in Posterqualität zu finden, das man sich ausdrucken kann.
 
Resümee:
 
Die vor der Jubiläumsfolge 100 stehende Silber Edition greift auf acht Heftromane von fünf Autoren zurück. Zusammengefügt ergeben die Romane 844 bis 849 ergänzt um die Romane 853 bis 855 eine durchweg spannende Handlung. 
 
Die Geschichte, die in diesem Band erzählt wird zeigt einmal mehr die typischen Reaktionen in politischen Systemen. Durch den Wegfall der Feinde ergibt sich ein Machtvakuum und als Auswirkung dieser neuen Situation ergibt sich für die zuvor unter den Machthabern leidenden Völker eine gewisse Unsicherheit. Die Völker beginnen die Bedrohungslücke zu schließen, indem die alten Feindschaften, die vor einer Ewigkeit bestand hatten wieder auszugraben. Friede scheint nicht das zu sein, was die Völker wollen, obwohl gerade dieser zuvor das Ziel zu sein schien.
 
Diese Silber Edition schließt einerseits begonnene Handlungen ab – die Erde kehrt zurück an ihren angestammten Platz in der Milchstraße - öffnet dazu aber auch neue Handlungsstränge, die Lust auf die Jubiläumsfolge machen.
 
Eine spannende wie auch tiefgründige Folge!
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ