Inferno der Dimensionen

Inferno der Dimensionen Hot

Michael Brinkschulte   13. März 2014  
Inferno der Dimensionen

Hörbuch

Untertitel
Silber Edition 86
aus der Reihe
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Wir schreiben das Jahr 3581. Perry Rhodan sucht mit dem Fernraumschiff SOL noch immer den Weg zurück in die heimatliche Milchstraße. Mit Mühe hat die Besatzung das Ende der Galaxis Balayndagar überstanden. Doch nun ist die SOL im Dakkardim-Ballon der Zgmahkonen gefangen. Wird es Perry Rhodan gelingen, die Freiheit wiederzuerlangen?

Inzwischen droht der Erde, die auf der Flucht vor den Laren in den Mahlstrom der Sterne versetzt wurde, neues Unheil. Der Sturz in den Schlund, einen gigantischen Wirbel kosmischer Gewalten, erscheint unabwendbar. Nur eine gemeinsame Anstrengung der zutiefst zerstrittenen Terraner kann die Erde retten. Aber gibt es noch eine unbekannte Macht, die skrupellos eigene Ziele verfolgt?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
8,5

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Diese Folge liest mit ansprechendem Stimmspiel Tom Jacobs, der im Digipack mit knapper Vita und Foto vorgestellt wird. Diesem Digipack liegt neben den beiden MP3 CDs ein Booklet mit Trackliste, ergänzenden Texten sowie graphischen Darstellungen bei.
Die MP3 CDs kommen in bester Tonqualität mit 192 kb/s daher und werden nicht allein durch die Stimme von Tom Jacobs mit Atmosphäre versehen, sondern wie üblich durch musikalische Ergänzungen bestens unterstützt.
Auf der ersten MP3-CD ist das Cover des Hörbuches untergebracht, auf der zweiten MP3-CD findet der Hörer das Titelbild des Heft-Romans 746 in Posterqualität.

Resümee/Abschlussbewertung:

Beginnend mit einer Zeittafel startet das 86. Hörbuch der Silber Edition wie üblich. Daran knüpft dann die aus Heft-Romanen von sechs Autoren zusammengefasste Handlung an, die auf unterschiedlichen Ebenen voran schreitet. Einerseits das Schicksal der SOL, in der Perry Rhodan selbst unterwegs ist und andererseits die Ereignisse rund um Terra und die Aphilie.
Die Schilderungen der Ereignisse werden spannend dargeboten, was nicht zuletzt auch daran liegt, dass sich die Erzählperspektive immer wieder ändert. So steht einerseits die allwissende Erzählperspektive parat, um dem Hörer überblickende Informationen und Ereignisse zu vermitteln, kontrastiert werden diese Passagen durch Berichte einzelner Raumfahrer, die aus eigener Blickrichtung Geschehnisse darlegen.
Dramatische Ereignisse rund um Perry Rhodan, Reginald Bull, die ‚Spezialisten der Nacht‘, Leven Strout und viele andere, sowie interessante Charaktere wie Sergio Perzelan, der weite Teile des ‚Buches der Liebe‘ auswendig kennt, werden in einem Wechselspiel von sachlicher Erzählung und Aktion reichen Passagen erzählt.

Ein spannender Silberband, der die Ereignisse der vorherigen Bände gut weiter bringt und neue Anknüpfungspunkte eröffnet, sodass der Hörer Lust bekommt mit dem nächsten Band ‚Das Spiel der Laren‘ fortzufahren.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ