Grenze im Nichts Hot

Michael Brinkschulte   27. Februar 2019  
Grenze im Nichts

Hörbuch

Untertitel
Silber Edition 108
aus der Reihe
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Das Jahr 3587 nach Christus hat begonnen. Mit dem Fernraumschiff BASIS sind Perry Rhodan und seine Gefährten in der fernen Galaxis Tschuschik unterwegs, Millionen Lichtjahre von der Heimat entfernt. Sie schaffen es, die Bedrohung abzuwehren, die von dem riesigen Sporenschiff PAN-THAU-RA ausgeht. Aber schon wartet das nächste Ziel auf sie: Perry Rhodan sucht die uralten Kosmischen Burgen und die Materiequelle, über die unbegreifliche Mächte auf den Kosmos einwirken.
 
Die Loower, die sogenannten Trümmerleute, halten weiterhin das Solsystem besetzt. Ihr Quellmeister ist während seiner Suche nach der Materiequelle im Bereich der Kosmischen Burgen verschollen. Ein Spezialroboter trifft Vorbereitungen für eine Rettungsmission.
 
Noch kennen beide Seiten die Zusammenhänge nicht. Aber Perry Rhodan, der Arkonide Atlan und der Quellmeister müssen bereits um ihr Überleben kämpfen …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,0

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Über 16 Stunden Spielzeit bietet diese Silber Edition, die von Tom Jacobs mit gewohnt vielschichtigem Stimmspiel vorgetragen wird. Hinter dem Coverbild mit einem als Terraner zu identifizierenden Wesen am Boden und einem anderen nicht Terraner im Vordergrund, die von Tentakeln abgetastet werden, verbergen sich zwei MP3-CDs. Diese werden im üblichen Digipack geliefert, welches Informationen zu Tom Jacobs bereit hält. Das beiliegende Booklet bringt neben der Trackliste nochmals die auf dem Digipack nachzulesenden Rückentext, Coverabbildungen, einen Auszug aus dem Nachwort von Hubert Haensel, sowie eine Zeittafel.
 
 
Resümee:
 
Die Handlung setzt sich ebenso vielschichtig fort wie in der vergangenen Silber Edition 107 aufgehört hat. Zahllose Handlungsorte von der Erde über das Sporenschiff bis hin zur Kosmischen Burg finden sich in diesem Hörbuch wieder. Ebenso viele Charaktere und deren Namen prasseln auf den Hörer ein, der sich wie schon beim vorherigen Band zum aufmerksamen Hören entschließen muss, um nicht eine der Nebenhandlungen aus dem Blick zu verlieren.
Aus neun Heftromanen wurde diese Silber Edition zusammen gestellt. Im gesamten Plot finden sich diesmal die Romane von fünf Autoren wieder. Diese stellen verschiedene Handlungssequenzen dar, die zuweilen sprunghaft miteinander verzahnt scheinen, doch im Gesamtbild des vollständigen Hörbuches eine gelungene Einheit bilden.
 
Durch den dynamischen Vortrag von Tom Jacobs werden die unterschiedlichen Welten lebendig. Und am Ende steht einmal mehr der Wunsch nach einer Fortsetzung, denn die gerade gehörten Abenteuer sind noch nicht beendet, sondern steuern auf das nächste Problemfeld zu. Dieses wird in Silber Edition 109 aufgegriffen, die im April erscheinen wird und den bedrohlichen Titel „Das Loch im Universum“ trägt, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt. Was sich dahinter wirklich verbirgt, wird sich zeigen.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ