Götzendämmerung Hot

Michael Brinkschulte   16. Dezember 2019  
Götzendämmerung

Hörbuch

Untertitel
Silber Edition 62
aus der Reihe
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
15
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Der Schwarm, jenes kosmische Gebilde aus Tausenden von Sonnen und Planeten, verbreitet nach wie vor Chaos in der Milchstraße: Seine Strahlung lässt die Bewohner der Menschengalaxis verdummen, und nur wenige sind immun dagegen. Zu diesen gehören Perry Rhodan und seine Gefährten, die einen verzweifelten Kampf gegen die Herrscher des Schwarms führen, die sogenannten Götzen.
 
Einem terranischen Einsatzkommando gelingt es, die zentrale Schaltwelt Stato zu zerstören. Der Schmiegeschirm, in den sich der Schwarm hüllt, wird undurchlässig, und niemand kann das kosmische Gebilde mehr verlassen. Eine Katastrophe für die Gelben Eroberer, die ihrem Drang, auf fremden Welten zu gebären, nun nicht mehr nachkommen können – es kommt zu Unruhen und brutalen Kämpfen.
 
Die Herrscher des Schwarms fürchten ihren Untergang und greifen zu einem letzten Kampfmittel: Mit Hilfe übergeordneter Energien versetzen sie das Solsystem um 900 Lichtjahre. Verheerende Raumschlachten toben nun um die Heimat der Menschen. Wie lange können Perry Rhodan und seine Gefährten der Übermacht standhalten?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,5

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Mit 15 CDs ist die Box bestückt, die die Lesung durch Josef Tratnik beinhaltet. Mehr als 18 Stunden Spielzeit hat Tratnik mit ausgiebigem Stimmspiel und gut eingesetzter Betonung eingesprochen. Dabei bekommen wie üblich einzelne Charaktere ihr ganz eigenes Timbre. 
Die CDs stecken in Papphüllen, deren Rückseiten zusammengelegt ein Coverbild ergeben. Das beigelegte Booklet beinhaltet Trackaustellungen, ergänzenden Text, eine Risszeichnung des Raumschiffs der Schwarmgötzen und Coverabbildungen. 
 
 
Resümee:
 
Sechs Autoren sind an diesem Gesamtwerk beteiligt. Sie schrieben die sechs zu Grunde liegenden Heftromane für dieses Silber Edition. Geschildert wird dieses Abenteuer aus verschiedenen Perspektiven, so zuweilen als Bericht von Tatcher a Hainu, der einmal mehr im steten Kontrapart zu Dalaimoc Rorvic steht, der diesmal zweitweise als verloren gilt.
In weiten Teilen bekommen wir als Hörer Einblicke in die Hintergründe der Schwarmgötzen, deren Probleme mit den Gelben Eroberern zusammen hängen. Denn nur so lässt sich erklären, warum diese nicht im Schwarm selbst gebären dürfen. 
Eine Episode lässt unseren geliebten Mausbiber Gucky zu einem verwirrten Wesen ohne Psi-Kräfte werden. Doch in diesen Sequenzen steckt auch wieder viel schräger Humor. Darüber hinaus lernen wir einmal mehr ein ganze Reihe von neuen Figuren kennen, so zum Beispiel die Brüder Demidegeve und Demidestapha, deren Weg sich in einer ganz besonderen Weise entwickelt.
 
Am Ende sind es die Mutanten Tschubai, Corello, Kotschistowa und Saedelaire, denen die Aufmerksamkeit gilt. Und deren Weg ungewiss bleibt.
 
Insgesamt erweist sich die vorliegende Silber Edition als vielschichtig und informativ, hält Action und Spannung bereit, die immer wieder durch den ein oder anderen Funken Humor abgerundet werden. Es bleibt nun abzuwarten, in wieweit die gewonnenen Erkenntnisse dem Entkommen aus dem Schwarm ein Vorankommen beschert.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ