Die Sporenschiffe

Michael Brinkschulte   23. August 2020  
Die Sporenschiffe

Hörbuch

Untertitel
Silber Edition 114
aus der Reihe
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Vor Jahrmillionen verbreiteten sie das Leben im Universum – jetzt sind sie todbringende Waffen: die gigantischen Sporenschiffe der ehemaligen Mächtigen. Im Jahr 3587 stehen Perry Rhodan und seine Gefährten an Bord des Raumschiffes BASIS vor der unmittelbaren Konfrontation mit ihnen.
 
Nur wenn die Besatzung der BASIS diesen Konflikt übersteht, kann die Mission fortgesetzt werden. Die Terraner an Bord müssen ihre Heimat vor dem drohenden Untergang bewahren und zu den Kosmokarten vorstoßen. Diese sind für die Manipulation des Kosmos verantwortlich - und damit für die Weltraumbeben, die in der Milchstraße zu fürchterlichen Zerstörungen führen.
 
Rhodan muss auf die andere Seite der mysteriösen Materiequellen gelangen, um mit den Kosmokraten in Kontakt zu treten. Doch jetzt droht ihm und seinen Begleitern in der weit entfernten Galaxis Erranternohre der Kampf gegen die Sporenschiffe …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Die Sporenschiffe werden stimmlich von Tom Jacobs in Szene gesetzt, der wie gewohnt mit ansprechendem Stimmspiel agiert und einzelnen Charakteren eine eigene Nuance verleiht.
Etwas mehr als 16 Stunden Spielzeit sind auf zwei MP3-CDs verteilt, die neben der Lesung wieder Cover als Bilddatei mitliefern.
Im Digipack, das die beiden CDs beinhaltet, sind Informationen zum Sprecher abgedruckt. Zudem gib es eine Ankündigung der kommenden Episode als Hörbuch mit dem Titel „Kämpfer für Garbesch“ für Oktober 2020. 
Im beigelegten Booklet sind neben der Trackliste Coverbilder, ein Auszug aus dem Nachwort von Hubert Haensel sowie eine Aufstellung der bisherigen Ereignisse zu entdecken. Letztere in sehr kleiner Schriftgröße, im Gegensatz zu den davor abgedruckten Nachwortzeilen im Großdruck. Für Leser nicht besonders augenfreundlich.
 
 
Resümee:
 
Die Handlung dieser Silber Edition greift auf sieben Heftromane von fünf Autoren zurück, deren Erscheinungsnummer zwischen 961 und 970 angesiedelt sind. So wird das Geschehen wieder einmal gestrafft, um unnötige Nebenhandlungen zu vermeiden. Zudem stellt die 2011 erschienene Buchausgabe, wie im Nachwortauszug ersichtlich, eine Erscheinung aus dem 50-jährigen Jubiläumsjahr Perry Rhodans dar.
 
Die Handlung erweist sich dann auch dynamisch und spannend und wird dem erwähnten Jubiläum gerecht. 
Ammoniakkristalle, die von Ammon stammen, sind nach Erkenntnis von Biologin  Sheila Winter denkende Wesen. Daraus ergibt sich das erste Abenteuer, wobei mehrere Handlungen parallel angelegt sind und viel mehr passiert. Sheila Winter schafft es tatsächlich telepathisch in Kontakt mit den Ammoniern zu treten und entdeckt etwas Unerwartetes in einem Ammoniakkristall.
Darüber hinaus gibt es Erkenntnisse zu ES und daraus erwachsene Aktivitäten.
 
So entwickelt sich zunächst die Handlung mit vielen Bekannten von Perry Rhodan, Reginals Bull, Atlan, Gucky und weiteren Charakteren, zu denen im weiteren Verlauf eine Hinwendung zu weiteren Handlungsorten und einer ganzen Reihe von neuen Figuren kommt. Das Geschehen greift dabei auch auf unterschiedliche Zeitspannen zurück, um Sachverhalte zu verdeutlichen. Dies verlangt dem Hörer Aufmerksamkeit ab, damit der Zusammenhang verständlich bleibt, andererseits fesselt diese Dynamik den Hörer auch an die Geschehnisse.
 
Die Handlung im Zyklus der Kosmischen Burgen – die bis zur Silber Edition 118 reicht - ist noch lange nicht am Ende und mit diesem Hörbuch werden eine ganze Reihe neuer Fragen aufgeworfen und Fäden gesponnen, die bis zur Auflösung noch viele Stunden spannender Unterhaltung erhoffen lassen. 
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ