Der Einsame der Tiefe

Der Einsame der Tiefe Hot

Michael Brinkschulte   06. Juli 2020  
Der Einsame der Tiefe

Hörbuch

Untertitel
Silber Edition 149
aus der Reihe
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Die Tiefe ist ein gigantisches Gebilde, das am "Rand des Universums" existiert und von dem die Menschen erst seit Kurzem wissen. Von dort ist vor Jahrmillionen der Frostrubin verschwunden, der offenbar einen Teil der Naturgesetzte lenkt.
 
Dessen Rückkehr sollen der Arkonide Atlan und der Terraner Jen Salik vorbereiten. Scheitern sie, sind die Existenz der Menschheit und die gesamte Milchstraße aufs Äußerste bedroht. Unter anderem müssen die beiden Männer das Grauleben bezwingen, einen mächtigen Gegner, der sich unaufhaltsam in der Tiefe ausbreitet und bislang nie besiegt worden ist.
 
Als eine der letzten Bastionen erweist sich Kyberland. Das sogenannte Reich der Technotoren wird von einem undurchdringlichen energetischen Wall geschützt. Doch das Grauleben hat bereits einen der wichtigsten Verteidiger übernommen. Atlan und Jen Salik müssen sich auf einen waghalsigen Plan einlassen ...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Gesprochen wird dieses Hörbuch von Axel Gottschick, der die 19 Stunden 19 Minuten Spielzeit ruhig in den Erzählphasen und dynamisch mit viel Stimmspiel in den Dialogszenen spannend darzubieten weiß. Die auf zwei MP3-CDs verteilte Lesung steckt wie gewohnt in einem Digipack, das auch ein Booklet bereit hält. Die Informationen zum Sprecher sind jedoch im Digipack selbst abgedruckt.
Das Booklet bietet die Trackliste, eine Inhaltsangabe, Coverdarstelllungen der Heftromane, eine zeitliche Aufstellung und einen Nachwortauszug.
Die Silber Edition setzt sich aus sechs Heftromanen zusammen, die aus der Feder von vier Autoren stammen.
 
 
Resümee:
 
Der Plot der vorliegenden Silber Edition, die sich im Zyklus der Chrono-Fossilien bewegt, beginnt bei den Jaschemen, um von dort aus schnell den Blickwinkel auf Salik, und Atlan sowie deren Begleiter zu wenden. Kurz darauf beginnt ein massiver kybernetischer Angriff, der die Gefährten herausfordert. Die Ereignisse konzentrieren sich auf diese Gruppe, die sich im Kyberland, dem Gebiet auf dem die Jaschemen leben, bewegen, um ihrem Auftrag nachzukommen. Die Begegnung mit den Jaschemen und die Auseinandersetzung mit dem Namensgeber dieser Episode, dem Einsamen der Tiefe, einem Jaschemen mit besonderer Aufgabe, lassen die Gefährten um Atlan und Jen Salik immer neue Abenteuer erleben, denn nachdem ein Schritt getan zu sein scheint, treten immer wieder neue Probleme, Angriffe und mehr auf, die es zu bewältigen gibt. Ein Action geladenes Abenteuer, das Perry Rhodan in den Hintergrund treten lässt und trotzdem rasant unterhält.
 
Bei dieser Episode muss sich der Hörer einmal mehr konzentriert auf die Vielzahl der Ereignisse konzentrieren. 
 
Die Spannung wurde gut geschürt und man darf sich auf die Jubiläums-Silber-Edition 150 freuen.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ