Leuchtturmeltern Hot

Michael Brinkschulte   22. August 2021  
Leuchtturmeltern

Hörbuch

Untertitel
Wie wir Kindern in der Pubertät Orientierung geben - Das Konzept der New Autority
Autor(en) oder Hrsg.
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
1
Internetlink
Bei BookBeat hören. Teste 4 Wochen gratis.

Rückentext

So kommen Familien gut durch die Pubertät
 
Wenn Kinder in die Pubertät kommen und sich immer deutlicher abgrenzen, gibt es in Familien oft Diskussionen, Rückzug, Wut und Streit. Häufig liegt die Ursache nicht im Verhalten der Kinder, sondern in dem der Eltern. Denn wenn Eltern sich nicht über ihre Werte und Wünsche im Klaren sind und nicht gut für sich selbst sorgen, können sie ihrem Nachwuchs keine Orientierung geben.
 
Die Familientherapeutin Melanie Hubermann zeigt an Beispielen aus der Praxis, wie das Konzept der New Authority Eltern helfen kann, wieder gut in Kontakt mit sich zu kommen, eine starke Präsenz auszustrahlen, Regeln und Strukturen einzuführen sowie Konflikte konstruktiv zu lösen. So werden sie zu Leuchttürmen, die in der Lage sind, ihre Kinder gut durch die Pubertät zu navigieren.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
6,0
Gesamtwertung 
 
7,3

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Rund 460 Minuten Spielzeit bietet das vorliegende Hörbuch zum Thema Pubertät, das die Autorin in sachlichem und gut betontem Vortrag selbst liest. Die Lesung ist auf einer MP3-CD untergebracht, die in einem Digipack steckt.
Das Digipack beinhaltet Angaben zur Autorin in Wort und Bild, Verweise auf weitere Veröffentlichungen und ein Sammlung von Schlagworten, die sich als Themen der einzelnen Kapitel erkennen lassen, wenn man das Hörbuch hört. Eine klare Zuordnung von Inhalten zu Tracks sucht man als Hörer vergeblich. Dadurch werden auch gezielte Suchen nach speziellen Lösungsansätzen in bestimmten Problemsituationen unmöglich. Auch ein Booklet, in dem diese Zuordnung hätte stehen können, gibt es nicht, obwohl eine Übertragung der Kapitelaufstellung aus dem Buch problemlos möglich gewesen wäre, das ein gut untergliedertes Inhaltsverzeichnis hat.
 
 
Resümee:
 
Schon von Beginn an setzt Autorin und Sprecherin Melanie Hubermann auf eine prägnante Darstellung anhand von vielfältigen Beispielen aus der Praxis. In diesen Beispielen können sich Eltern und Familien wiederfinden bzw. Lösungsansätze für sich ableiten und anpassen.
Die Machtlosigkeit von Eltern, die ihren Kindern in der Pubertät gegenüberstehen, Probleme mit fehlenden Grenzen und Strukturen und viele weitere Aspekte werden beleuchtet. Orientiert am Konzept der New Authority, das in Israel entwickelt wurde, gibt die Autorin Schritt für Schritt Ansatzpunkte für den Umgang im familiären Kontext.
 
Einflüsse des Internets, der modernen Gesellschaft finden sich ebenso, wie konkrete Anweisungen an die Eltern, was diese in bestimmten Situationen tun bzw. hinterfragen sollten. Einen besonderen Teil des Konzeptes stellt das Eltern-Team dar, das stark im Fokus steht. Dabei wird jedoch nicht berücksichtigt, dass nicht alle Familien aus Vater, Mutter und den pubertierenden Kindern besteht. Auf Alleinerziehende oder Patchwork-Familien etc. wird in diesem Kontext nicht eingegangen.
 
Insgesamt beinhaltet das Hörbuch gut verständliches Hintergrundwissen und das vorgestellte Konzept hält viele anwendbare Methoden bereit, denen sich Eltern bedienen können.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ