Ökofimmel Hot

Michael Brinkschulte   19. April 2012  
Ökofimmel

Hörbuch

Untertitel
Wie wir versuchen, die Welt zu retten - und was wir damit anrichten
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
4

Rückentext

Alexander Neubacher ist guten Willens: Seine Familie und er machen mit beim Umweltschutz, halten sich brav an alle Öko-Vorschriften, scheuen keine Kosten für Bioprodukte. Doch inzwischen haben sie ernsthafte Zweifel, ob sie der Umwelt damit wirklich helfen, denn die Energiesparbirne endet als gefährlicher Sondermüll, die ausgespülten Joghurtbecher werden nicht recycelt, sondern verfeuert, für die Herstellung des Biobenzins im Autotank wird der Regenwald gerodet und aus den Gullys in ihrer Straße dringt entsetzlicher Gestank, weil alle Wasser sparen. Am Beispiel des eigenen (Familien-) Lebens zeigt Neubauer, wie hysterisch die deutsche Umweltpolitik geworden ist. Er untersucht, wie sich Dosenpfand, E10 und Atomwende auf den Alltag der Bürger auswirken, und fragt, ob wir mit unserem Ökofimmel tatsächlich die Umwelt retten.

Ein kritischer Blick auf die aktuelle Umweltpolitik – persönlich, unterhaltsam und mit viel Humor erzählt.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
9,0

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Im ökologisch wertvollen Digipack kommt dieses Hörbuch mit 4 CDs zum Hörer, der durch den hervorragenden Sprecher Thomas Schmuckert durch den Wahnsinn des Ökofimmels begleitet wird. Im Digipack sind Informationen zu Autor und Sprecher, sowie Zitate aus dem Buch abgedruckt.


Resümee/Abschlussbewertung:

Wir waschen ökologisch wertvoll, ernähren uns von Biogemüse, tanken Biosprit und sparen Wasser, Wärme und … Nein, Geld sparen wir nicht, denn Öko ist teuer!

Alexander Neubacher schafft es dem Hörer den Wahnsinn des ‚Ökofimmels‘ unserer deutschen Gesellschaft bildlich und anhand vielfacher Beispiele, belegt mit wissenschaftlichen Erkenntnissen, darzulegen. Dabei kommt er humorvoll und leicht verständlich daher.

Ein Hörbuch, das den Hörer zum Kopfschütteln anregt und wieder einmal aufzeigt, dass politische Entscheidungen nicht immer sinnvoll, persönliches Verhalten nicht immer effizient ist.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ