Schwarz und Silber

Schwarz und Silber Hot

Christine Rubel   03. Dezember 2015  
Schwarz und Silber

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
3
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Was hält Menschen zusammen, was trennt sie? Was passiert, wenn plötzlich jemand fehlt, der immer da war? Welche Farben haben Gefühle? Nach seinem Welterfolg Die Einsamkeit der Primzahlen schreibt Paole Giordano hier über die Einsamkeit im Leben als Paar – und auch darüber, wie man sie überwinden kann.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Eine kleine itlienische Familie, die gut funktioniert, weil Signora A. nicht nur den Haushalt, sondern auch die Hausbewohner zusammen hält. Dch als sie unheilbar an Krebs erkrankt und stirbt, wird klar, welch starke Position sie in der kleinen Gemeinschaft hatte. In Rückblenden, die in der Zeit vor und zurück springen, erzählt der Ehemann und Vater der Familie, wie er die Krankheit und das Auseinanderbrechen erlebte. Wie er, seine Frau und sein Sohn sich veränderten und wie schwierig es war, mit der Situation fertig zu werden. Und wie man mit der Gewissheit, dass der Tod unausweichlich kommt, leben kann. Ein Hörbuch, das nachdenklich macht, das ein Tabuthema anspricht. Elegant und gefühlvoll erzählt, ohne ins Kitschige abzugleiten. Die ungekürzte Lesung in der Kunststoffbox wird von Heikko Duetschmann gelesen, der als Erzähler sehr glaubwürdig erscheint, gut betont und unbedingt ein Pluspunkt ist.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ