Staatsfeind Hot

Christine Rubel   14. Juni 2019  
Staatsfeind

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Wirst du zum Staatsfeind, um den Staat zu retten?
Was wäre, wenn: Der ehemalige KSK-Soldat Iwo Retzick wird von seinem alten Kameraden Philipp kontaktiert, der als Politiker Karriere macht. Philipp braucht Iwos Hilfe bei einem Vorhaben, das die Zukunft der Bundesrepublik Deutschland für alle Zeiten verändern soll. Was sich da zwischen Dubai und Berlin zusammenbraut, ist so ungeheuerlich, dass es selbst Iwos schlimmste Albträume übersteigt. Doch die Verschwörung reicht bis in die allerhöchsten Kreise von Finanzwesen, Politik und Sicherheitsdiensten, und wenn Iwo sie stoppen will, gibt es dafür nur einen Weg: von innen.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
6,0
Atmosphäre 
 
6,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
6,0
Gesamtwertung 
 
6,5

In Berlin ist der Teufel los: hochrangige Politiker werden ermordet, vor Botschaften werden Bomben gezündet. Deutschland ist nicht gerüstet, wirkt komplett hilflos. Eine junge Frau vom Staatsschutz möchte die Fälle gerne aufklären, stößt aber immer wieder an Grenzen. Jemand will Deutschland für immer verändern und nimmt dafür brutale Gewalt in Kauf. Kann ihn jemand stoppen? Oder ist die Zahl der Anhänger in zentralen Positionen zu mächtig? 

Ein Thriller, der sehr polarisiert. Veit Etzold mischt reale Ereignisse mit einer wilden Ereigniskette, die manchmal ermüdend, aber auch brutal wirkt. Sehr politisch, sehr rechts. Das Ende ist völlig unglaubwürdig. Es gibt deutlich bessere Politthriller.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ