Silent Scream Wie lange kannst du schweigen?

Silent Scream Wie lange kannst du schweigen? Hot

Astrid Daniels   02. April 2016  
Silent Scream Wie lange kannst du schweigen?

Hörbuch

Untertitel
Teil 1
aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Detective Inspector Kim Stone, West Midlands Police. Vierunddreißig, schlagfertig, kompromisslos. Nicht immer freundlich, nicht immer fair, nicht immer regelkonform. Ihre Mutter lebt in der geschlossenen Psychiatrie, doch wie es der alten Schlange geht, interessiert Kim nicht. Als eine Schuldirektorin in ihrer Badewanne ertränkt und kurz darauf ein Mann mit aufgeschnittener Kehle gefunden wird, finden Kim Stone und ihr Team heraus, dass beide in einem inzwischen geschlossenen Kinderheim gearbeitet haben. Auf dem brachliegenden Grundstück sollen Ausgrabungen durchgeführt werden. Liegt im lehmigen Boden ein Geheimnis verborgen? Doch um ihm auf den Grund zu kommen, muss sich Kim den Dämonen ihrer eigenen Kindheit stellen ...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Schauplatz von „Silent Scream“ ist Nordengland. Die Morde
liegen bereits 10 Jahre zurück und sind doch so präsent wie nie. Es ist das
Debüt von Detective Inspector Kim Stone. 

Der Krimi beginnt mit einem aktuellen Mord, in den eine der
Täterinnen von „damals“ verwickelt ist. Es war zunächst eine Herausforderung
die Vielzahl an Charakteren auseinander zu halten, da alle von Anfang an eine
Rolle spielen und nicht nach und nach eingeführt werden. Teilweise fand ich die
Charaktere zu flach und die Geschichte etwas zu langatmig. Es fehlte das
gewisse etwas. Beides kann sich im Laufe der Reihe rund um Detective Inspector
Kim Stone jedoch noch entwickeln. 

Der Sprachstil ist angenehm und bekommt von Andrea Sawatzki
und Christian Berkel gekonnt Leben eingehaucht. 

 

Alles in Allem liefert „Silent Scream“ eine gut konzipierte
Handlung, überraschende Wendungen und das alles ganz ohne verbales Gemetzel. 

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ