Pharaoh Key

Michael Brinkschulte   21. Oktober 2019  
Pharaoh Key

Hörbuch

Untertitel
Tödliche Wüste
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
6
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Das finale Abenteuer von Gideon Crew
 
Was tut man, wenn man weiß, dass man nur noch zwei Monate zu leben hat? Gideon Crew geht auf Schatzsuche, denn soeben hat ein jahrelanger Rechenprozess den mysteriösen Phaistos-Diskus entschlüsselt. Zusammen mit Manuel Garza bricht er in eine gottverlassene Wüstengegend an der Grenze zwischen Ägypten und den Sudan auf. Bereits bei der abenteuerlichen Anreise verlieren sie ihre gesamte Ausrüstung und fast alles Bargeld. Und am Zielort angelangt, müssen sie feststellen, dass sie nicht die Einzigen sind, die sich plötzlich für eines der menschenfeindlichsten Gebiete der Welt interessieren.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,5

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Wolfgang Wagner schafft es mit angenehmer Stimme diesem voraussichtlich letztem Thriller um den Protagonisten Gideon Crew Leben einzuhauchen. Die gekürzte autorisierte Lesefassung ist auf sechs CDs untergebracht und bietet über sieben Stunden Spielzeit.
Die CDs werden ohne Booklet-Beigabe geliefert. Die Anzahl der Tracks der CDs mit der jeweiligen Spielzeit ist unter dem hinteren Tray abgedruckt. Dort finden sich auch die Cover der bisherigen Fälle um Gideon Crew. Das Coverartwork wirkt zwar als Blickfang, steht aber nicht im Zusammenhang mit dem Inhalt des Buches.
 
 
Resümee:
 
Gideon Crew lässt sich von einem Arzt bestätigen, dass die bisherige Diagnose sich leider nicht verändert hat. Seine Zeit wird knapp, auch wenn er sich gesund fühlt. So bleibt die Frage, wie die restlichen Wochen und Monate zu verbringen sind. Crew zieht es mit seinem Freund Garza in die die Wüste, um einem geheimnisvollen Schatz auf den Grund zu gehen. Zunächst begegnen sie einer interessanten Frau, werden von einem Kamel-Vermieter übertölpelt, um dann auf ein Volk zu treffen, das besonders für Garza eine Wendung in seinem Leben bedeutet.
 
Preston & Child haben einen weiteren Thriller um Gideon Crew geschrieben, spannend angelegt, mit einiger unterschwelligen Botschaft, alt hergebrachte Kulturen nicht zu zerstören, sondern zu erhalten.
Die Lesung erweist sich als kurzweilig und durch Wolfgang Wagner gelungen gestaltet. Die Kürzung des Textes auf die vorliegende Hörfassung fällt jedoch stellenweise recht deutlich aus, fehlen im Vergleich mit der ungekürzten Fassung doch mehr als zweieinhalb Stunden. Trotzdem sind die Zusammenhänge schlüssig und lassen den Hörer in eine verlassene Wüstengegend eintauchen, in der es Geheimnisse zu entdecken gibt.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ