Mord an der Themse Hot

Christine Rubel   24. Januar 2020  
Mord an der Themse

Hörbuch

Untertitel
Folge 1
Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Cherringham – Landluft kann tödlich sein ist eine Cosy-Crime-Serie in der Tradition des klassischen englischen Krimis für Fans von Miss Marple und Sherlock Holmes.

Cherringham – eine beschauliche Kleinstadt in den englischen Cotswolds. Ein Ort, an dem das Verbrechen unbekannt ist. Bis eines Tages die Leiche einer jungen Frau in der Themse gefunden wird. Ein schrecklicher Unfall – zumindest laut der Polizei. Sarah glaubt jedoch nicht daran. Zusammen mit Jack, einem ehemaligen Detective der New Yorker Mordkommision, beginnt sie zu ermitteln. Dabei müssen sie feststellen, dass die Dinge nicht so klar sind, wie die Polizei das gerne hätte...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,5

Der Auftakt der Serie, erstmals erschienen 2015, um Webdesignerin Sarah und Ex-Polizist Jack, die im charmanten Dörfchen Cherringham ermitteln. Sarah will in ihrem ersten Fall unbedingt herausfinden, warum ihre beste Freundin aus Jugendtagen starb und stößt auf Jack, Ex-Polizist aus New York, der nun auf einem Hausboot lebt und eigentlich mit Verbrechen jeglicher Art abgeschlossen hat. Schnell stellen sie fest, dass sie sich wunderbar ergänzen.  Dabei sind sie der Polizei immer einen Schritt voraus, vermuten Mord, wo andere auf Unfall tippen. Zurecht, wie die Ordnungshüter einsehen müssen. Dabei treffen sie auf kauzige Dorfbewohner und Mord und Totschlag hinter der idyllischen Fassade. Mit Sabine Godec taucht man gern in das beschauliche Dörfchen Cherringham ein, dümpelt friedlich auf Jacks Hausboot, organisiert das kleine Webdesignbüro mit Sarah und schaut hinter die nicht ganz so friedlichen Kulissen. Wer das Genre des Cosy Crime mag und eher Atmosphäre und Kniffeleien als Bluttriefendes sucht, der ist hier genau richtig. Jede Folge hat ca. 3:30h Laufzeit auf einer MP3 im Pappschober.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ