Mörderische Masche Hot

Christine Rubel   16. September 2022  
Mörderische Masche

Hörbuch

Untertitel
Ein Fall für Henri und den Häkelclub
Autor(en) oder Hrsg.
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
Download
Anzahl Medien
1
Bei BookBeat hören. Teste 60 Tage gratis.

Rückentext

Der Häkelclub hält zusammen – komme was Wolle!

Im beschaulichen Ort Bökersbrück in der Lübecker Bucht scheint die Welt noch in Ordnung zu sein. Bis Maike auf der Weide bei einem Zusammenstoß mit einem Stier ums Leben kommt. Ihr Mann Henri ist am Boden zerstört. Was soll er nur mit Maikes Handarbeitsladen "Nähschiff & Nadelflotte" anfangen? Edda, die einzige Angestellte, möchte einen Verkauf unbedingt verhindern. Ihr gelingt es, Henri für Wolle & Co. zu begeistern und spannt ihn in die Treffen des Häkelclubs ein. "Häkel-Henri" wird er fortan von seinen Stammtischkumpels genannt. Doch das ist ihm egal, denn bald bemerkt er, dass die Damen des Clubs finstere Machenschaften aufdecken möchten, denen wohl auch Maike auf der Spur war. Wurde ihr das zum Verhängnis? Der Häkelclub ermittelt!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
7,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,3

Wer Handarbeiten liebt und ein Faible für mehr Cosy als Crime hat, der ist mit dem Krimi um Häkel-Henri gut aufgehoben. Dabei trifft Henri der Verlust seiner Frau Maike tief. Der gelernte Uhrmacher fällt in ein tiefes Loch, auch weil sein Job auf der Kippe steht. Maikes Handarbeitsladen will er verkaufen, doch seine Angestellte Edda, vom ihm "Das Fräulein" genannt, kann ihn nicht nur umstimmen, sondern bringt ihm auch das Häkeln bei. Dabei helfen die Häkeldamen nicht nur, ihn wieder ins Leben zu katapultieren, sondern kümmern sich auch um finstere Machenschaften.


© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ