Lautlose Schreie

Michael Brinkschulte   05. Mai 2019  
Lautlose Schreie

Hörbuch

Untertitel
Ein Mara Billinsky Thriller
Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
6
Bei Amazon kaufen

Rückentext

WAS IST DER PREIS FÜR EIN LEBEN?
 
Sieben Kinderleichen. Diese grausame Entdeckung macht die Polizei auf einem Feld nahe Frankfurt. Kommissarin Mara Billinsky ist erschüttert – und fest entschlossen, den Täter um jeden Preis zu fassen. Dabei verärgert sie mit ihren eigenwilligen Ermittlungsmethoden nicht nur ihren Chef, sondern auch den neuen Staatsanwalt – und wird von dem Fall abgezogen. Doch die „Krähe“ bleibt hartnäckig und kommt so einer Organisation auf die Spur, deren kaltblütige Verbrechen sie fassungslos machen …
 
Eine unverwechselbare Ermittlerin, Frankfurt in unheilvoll düsteren Farben, ein kraftvoller Plot und atemlose Spannung bis zur letzten Minute.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,3

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Sabina Godec liest, wie schon den Vorgängerband, diesen zweiten Fall von Kommissarin Mara Billinsky. Die Sprecherin versteht es bestens die düstere Stimmung und die verschiedenen Charaktere des Romans zum Hörer zu transportieren.
Auf sechs CDs ist die gekürzte Lesefassung des Romans untergebracht. Die Spielzeit von 475 Minuten ist auf 135 Tracks verteilt.
Im Digipack sind Angaben zu Autor und Sprecherin nachzulesen. Das Cover ist dunkel gehalten und greift Mara Billinskys Spitznamen „Die Krähe“ auf.
 
Resümee:
 
Mara Billinsky, die sich mit ihrem Vater nicht versteht, den ungeklärten Fall um den Tod ihrer Mutter noch immer verfolgt, und mit ihrer Art immer wieder aneckt, ist zurück. Diesmal muss sie sich mit einem Fall auseinandersetzen, der die düsteren Gegebenheiten der Gesellschaft zu Tage fördert.
Tote Kinder werden gefunden. Bei der Obduktion stellt sich heraus, dass diesen Organe entnommen wurden. Hier scheint eine Gruppe aktiv zu sein, die für ihren Profit über Leichen geht.
 
Wendungsreich und spannend entwickelt sich dieser Fall, der am Ende noch Fragen offen lässt. 
 
Leo Born hat einen aktuellen Thriller zum Thema Organhandel geschrieben, der seine Protagonistin in ein gefahrenreiches Gespinst aus Menschenschmuggel, Mord, Verwirrspiel und mehr hinein zieht. Spannung pur, die Lust auf weitere Fälle der ungewöhnlichen Protagonistin Mara Billinsky macht.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ