Glut und Asche Hot

Michael Brinkschulte   28. November 2015  
Glut und Asche

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

„Vielleicht würde er eines Tages die Angst vergessen, die in jenen fünfzehn Minuten einen anderen Menschen aus ihm gemacht hatte.“ Danny Boy Lorca ist das Entsetzen ins Gesicht geschrieben, als er sich ins Büro von Sheriff Hackberry Holland schleppt. In der Wüste nahe der texanisch-mexikanischen Grenze wurde er Zeuge eines brutalen Mordes. Von einem zweiten Gefangenen fehlt jede Spur. Hackberry Holland hat erneut alle Hände voll zu tun, um für Gerechtigkeit zu sorgen.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,5

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Dietmar Wunder setzt auch den zweiten Roman um den Protagonisten Hackberry Holland stimmlich in Szene. Mit charakterbezogenen Stimmen für die wichtigsten Figuren, setzt er Akzente und fesselt den Hörer.
Die gekürzte Lesung ist auf zwei MP3-CDs untergebracht und bietet eine Spielzeit von rund zehn Stunden.
Im Booklet sind inhaltliche Angaben zum Roman in Form eines erweiterten Rückentextes, sowie Angaben zum Sprecher sowie zum Autor abgedruckt.
Das Coverbild stimmt auf die Szenerie ein, in der sich die Handlung abspielt.


Resümee/Abschlussbewertung:

Und wieder hat es Sheriff Hackberry Holland mit einem brutalen Mordfall zu tun. Doch damit nicht genug. Es entspinnen sich auch Streitigkeiten mit der Bundespolizei und dann taucht auch noch ein tot geglaubter Feind aus dem ersten Roman ‚Regengötter‘ wieder auf.
Zwischen religiösen Fanatikern, Fremdenfeindlichkeit, Drogenbanden, Menschenschmuggel und einer ganzen Menge brutaler Szenen konstruiert James Lee Burke seinen zweiten Thriller. Die Handlung knüpft dabei schlüssig an den ersten Teil an, macht diesen jedoch nicht unbedingt notwendig, um die Szenerie nachvollziehen zu können. Natürlich sind Kenntnisse von ‚Regengötter‘ hilfreich, um Querbezüge herstellen zu können und die Weiterentwicklung der Charaktere erkennen zu können.

Ein spannender und dramatischer Thriller mit zuweilen melancholischen Zügen, der Menschen am Rande der Gesellschaft in den Fokus rückt. Dabei versteht es der Autor gut einzelne Figuren für den Hörer ins positive Licht zu rücken, andere so zu inszenieren, dass diese zum Feindbild werden.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ