Blutrausch - Er muss töten

Blutrausch - Er muss töten

Astrid Daniels   18. März 2019  
Blutrausch - Er muss töten

Hörbuch

Untertitel
Fall 9
aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Ein Killer mit Künstlerseele. Das Los Angeles Police Department ist aufgeschreckt. Ein neuer Fall für Robert Hunter und seinen Partner Garcia. Die härtesten Profiler der Welt!

„Seit 37 Jahren bei der Truppe, und das Einzige, was ich vergessen möchte, ist das, was in diesem Zimmer ist.“ Ein Polizist vom LAPD warnt die Sonderermittler Robert Hunter und Carlos Garcia vor dem schockierenden Anblick. Die beiden Detectives sind auf Morde spezialisiert, bei denen der Täter mit extremer Brutalität vorgegangen ist. Im Morddezernat intern als ultra violent, kurz „UV“ eingestuft. Hunter und Garcia, ausgebildete Kriminologen und Psychologen, sind die UV-Einheit, und der neue Fall sprengt selbst für sie alle Grenzen des Verbrechens. Sie jagen einen Serienkiller, der die Welt einlädt, seine Galerie der Toten zu besichtigen. 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,0

„Blutrausch“ ist der neunte Fall des Ermittlerduos Hunter und Garcia. 

Der Thriller ist durchdacht, die Wendungen sind unerwartet. Der Spannungsbogen ist geschickt kreiert und wird dann aufrechterhalten. Die Handlung ist zum Teil brutal und nichts für zart besaitete.

All denjenigen, die das Ermittlerduo bereits aus früheren Fällen kennen, ist das sympathische Ermittlerduo bereits ans Herz gewachsen. Doch auch diejenigen, die neu in die Serie einsteigen, werden auf ihre Kosten kommen und schnell mit den beiden Ermittlern warm werden. Die Detectives Garcia und Hunter ergänzen sich gut. Die Charaktere der sind authentisch und sympathisch. 

Chris Carter beschreibt die Szenen aus verschiedenen Perspektiven. Der Hörer lernt so, neben der Sichtweise der Ermittler, auch die Sichtweise des Täters kennen und taucht in dessen Gedankenwelt ein. Detective Robert Hunters Überlegungen werden innerhalb eines Kapitels nicht immer zu Ende geführt, was den Hörer natürlich zusätzlich zum Nachdenken anregt. 


Der neunte Fall von Hunter und Garcia ist fesselnd, spannend. Anders als bei vielen anderen Reihen, die mit jedem Fall an Fahrt verlieren, ist hier auch der neunte Fall wirklich. Das Ende des Thrillers verrät bereits, dass es einen zehnten Fall geben wird. 



© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ