Allwissend Hot

Annika Lange   20. Juli 2010  
Allwissend

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
6
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Er kennt alle deine Ängste!

Am Straßenrand steht ein Kreuz mit roten Rosen: zum Gedenken an einen Autounfall. Das Todesdatum: morgen. Und tatsächlich entdeckt die Polizei am nächsten Tag eine junge Frau gefangen in einem Kofferraum ¿ nur Sekunden trennen sie vom Tod. Ihr Peiniger wusste offensichtlich, dass sie unter schwerer Klaustrophobie litt. Die Verhörexpertin und psychologische Ermittlerin Kathryn Dance erkennt als Erste, dass der Mörder es darauf abgesehen hat, die schlimmsten Ängste seiner Opfer wahr werden zu lassen. Und weitere Kreuze kündigen weitere Morde an ...

Was Amelia Sachs und Lincoln Rhyme für New York, ist Kathryn Dance für Kalifornien - mörderisch genial! - Der zweite abgründig spannende Fall für Kathryn Dance, die Ermittlerin aus dem SPIEGEL-Bestseller Die Menschenleserin!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Zur Story:

Dies ist der zweite Fall für die Ermittlerin Kathryn Dance vom CBI. Die Highways der kalifornischen Halbinsel Monterey sind Schauplatz des Verbrechens. Hier stellt der Mörder Gedenkkreuze mit künftigen Todestagen auf. Jeweils der Folgetag soll laut Angaben am Kreuz der Todestag werden. Da der Täter jedoch nur den Todestag, nicht jedoch Angaben zum nächsten Opfer macht, stehen die Ermittler von einem Rätsel. Wer wird das nächste Opfer sein und wie sollen sie es schützen? Der Täter ist immer mit den Ängsten der Opfer vertraut und nimmt diese Informationen scheinbar aus dem Internetblog, bei dem alle Opfer aktive User waren. Hat der ruhige Gamer TRavis Brigham etwas mit den Morden zu tun? Er war Schuld an dem Autounfall zweier Mädchen und wird seitdem im Blog beschimpft. Sollte dies seine Rache an den Usern sein? Als er mit der Waffe seines Vaters verschwindet, macht er sich noch verdächtiger. Für Ihre Recherchen im Internet benötigt Kathryn Hilfe vom Spezialisten Jon Boling und erkennt, wie unsicher die Daten im Netz sind. Und dann tauchen neue Gedenkkreuze auf...

Sprecher/Sonstiges:

Dietmar Wunder (* 5. Dezember 1965 in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Dialogregisseur und Dialogbuchautor.

Er liest betont und die 410 Minuten auf 6 CDs bieten viel Spannung.

Fazit:

Ein aktuelles Thema in einem spannenden Krimi verpackt.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ