Der Seewolf Hot

Michael Brinkschulte   01. April 2010  
Der Seewolf

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
3
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Kapitän Wolf Larsen führt an Bord seines Robbenschoners „Ghost“ ein grausames Regiment. Seine übermenschliche Stärke und sein überragend gebildeter Verstand lassen nur eines gelten: Das Recht des Stärkeren. Der verweichlichte Schriftsteller Humphrey van Weyden, den Larsen als Schiffbrüchigen auffischt, ist von dem „Seewolf“ gleichermaßen fasziniert und entsetzt. Zwei Welten prallen aufeinander und buhlen um die Gunst einer jungen Frau …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,5

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Ben Becker liest dieses Buch mit einer Länge von fast 4 Stunden. Sein typisches Stimmspiel, seine Betonung und das passende Vortragstempo lassen das Hörbuch zu einem eingängigen Erlebnis werden. Unterstützt wird Ben Becker durch eingespieltes Wellenrauchen, das die Stimmung noch verstärkt. Die 3 CDs sind in einem Digipack untergebracht, welches kein zusätzliches Booklet enthält. Informationen zu Autor und Sprecher sind nicht abgedruckt, dafür finden sich unter den Trays Fotos, die die Stimmung des Romans aufgreifen.


Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Der Seewolf ist ein Klassiker der Literatur. Mit der vorliegenden Hörbuchumsetzung wird dem Hörer ein tiefgründiger Stoff spannend und mitreißend näher gebracht. Doch wer das Buch schon einmal gelesen hat, merkt leider, dass es sich nicht um einen Komplettvortrag handelt. Schade! Durch die Interpretation der Figuren durch Ben Becker erreicht das Hörbuch jedoch weitgehend die Dichte, die der Roman beinhaltet. Mitgerissen folgt man dem Handeln von Kapitän Wolf und wird bis zur letzten Minuten nicht aus dem steinharten Griff des Seewolfs entlassen.

Note 2

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ