Alice im Wunderland

Alice im Wunderland

Astrid Daniels   21. Juli 2019  
Alice im Wunderland

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Alice ist aufgeweckt, um nicht vorlaut sagen zu müssen, neugierig und, was am wichtigsten ist, verträumt. Sie lässt ihrer Fantasie freien Lauf und entdeckt dadurch Dinge, die Erwachsenen mit ihrer Sicht der Dinge oft verborgen bleiben. So entdeckt sie eines Tages, während sie mit ihrer Schwester an einem See sitzt, ein hektisches, weißes Häschen, das immer wieder auf eine Uhr schaut. Als sie das weiße Häschen verfolgt, gerät sie in ein Abenteuer, das seines Gleichen sucht.

"Alice im Wunderland" von Lewis Carroll. Bearbeitung: Thomas Tippner.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Ein jedes Kind macht früher oder später die Bekanntschaft mit „Alice im Wunderland“. Lewis Carrolls Kinderbuch wurde in der vorliegenden Version von Zyx Musik produziert. Denis Rühle liest die altbekannte Geschichte. Das Cover ist mit bunten Illustrationen und sehr ansprechend und passend gestaltet. 

„Alice im Wunderland“ ist zeitlos und immer wieder hörenswert. Alice begegnet den ihr bevorstehenden Abenteuern mit ihrer kindlichen, naiven Art. Die Geschichte handelt von Frust, Freude, Freundschaft, Durchhaltevermögen und vielem mehr. Die Kinder nehmen so ganz nebenbei eine Menge mit. Die Erwachsenen Zuhörer werden in Ihre Kindheit zurückversetzt und ebenfalls wunderbar unterhalten.

Alles in allem eine wirklich gelungene Version des Klassikers. 

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ