Winnetou und Old Shatterhand

Winnetou und Old Shatterhand Hot

Michael Brinkschulte   29. Mai 2012  
Winnetou und Old Shatterhand

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
2
Altersempfehlung
ab 8 Jahren
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Old Shatterhand ist ein waschechtes ‚Greenhorn‘, als er mit der Landvermessung für die neue Eisenbahn betraut wird. Doch er ist mutig und sein ‚Henrystutzen‘ eine gefährliche Waffe. Mut beweist Old Shatterhand auch, als er den Apachen Häuptling Winnetou aus den Händen der Kiowas befreit. Der Beginn einer langen Freundschaft, in der beide versuchen, Indianer und Bleichgesichert voreinander zu schützen. Eine schwierige Sache, denn so mancher Weiße versucht mit fiesen Tricks an das schnelle Geld zu kommen. Und etliche Indianer wollen nur eins: Den Skalp eines verhassten Bleichgesichts …

Passend zum 100. Todestag des berühmten Western-Autoren Karl May gibt es nun auch die beliebten Winnetou-Klassiker in einer Version für Kinder!

Im Hörbuch enthalten
• Winnetou I
• Winnetou II
• Der Ölprinz

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,5

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Auf 2 CDs ist die Lesung von Peter Kaempfe untergebracht, die mit einer Spielzeit von 138 Minuten daher kommt. Die Lesung baut auf die angenehme Stimme Kaempfes, der den jungen wie alten Hörer durch die Abenteuer geleitet. Durch die Einspielung typischer Winnetou-Musik aus den Filmen in einigen Situationen, wird die Lesung abgerundet.
Das beiliegende Booklet beinhaltet eine Trackliste, eine knappe Vita des Sprechers, sowie eine Aufstellung der wichtigsten Figuren des Hörbuches. Eher verwunderlich scheint, dass zum Autor Karl May keinerlei Informationen abgedruckt wurden.


Resümee/Abschlussbewertung:

Karl May in Kind gerechter Art hat es schon mehrmals in Hörspielform gegeben. Eine solche zur Essenz zusammengefasste Lesung von drei Romanen auf 2 CDs gab es wohl bislang noch nie.
Die Version ist gelungen und spannend erzählt, lässt sicherlich auch den Funken und die Interessen an Karl Mays Helden auf die jungen Zuhörer überspringen. Doch ist diese stark gekürzte Version in einigen Teilen so stark eingedampft, dass der Karl May Kenner wichtige und zum Teil auch humorvolle Szenen vermisst.

Interessant, aber vom richtigen Karl May Feeling bleibt zu wenig übrig.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ