Du spinnst wohl!           Hot

Michael Brinkschulte   21. Oktober 2016  
Du spinnst wohl!

Hörbuch

Untertitel
Eine außergewöhnliche Adventsgeschichte in 24 Kapiteln
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
2
Altersempfehlung
ab 6 Jahren
Bei Amazon kaufen

Rückentext

„Och nee. Ausgerechnet heute!“, schimpft die Stubenfliege Bisy, als sie der dicken Spinne Karl-Heinz ins Netz geht. Ein vorzüglicher Weihnachtsbraten – findet Karl-Heinz, der es liebt, seine Ruhe zu haben. Auf dem Sofa chillen, Bücher lesen, dösen und über das Leben nachdenken. Das ist sein Tagesablauf.
Bisy bleiben 24 Tage, um Karl-Heinz von seinen Plänen abzubringen. 24 Tage, um der Spinne so richtig auf die Nerven zu gehen …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
10,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
10,0

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?
 
Die Sprecherauswahl für dieses Hörbuch erweist sich nicht nur bezogen auf die Hauptrollen als genial. Mechthild Großmann als Erzählerin, Felix von Mannteuffel in der Rolles der Spinne Karl-Heinz und Jens Wawrzceck als Fliege Bisy stellen die Spitze des Ensembles dar, das aus elf Sprechern besteht. Auch Autor Kai Pannen gibt sich die Ehre und den Doktor Skarabäus. Inszeniert mit Geräuschen und Musik wird die Lesung zum Hörspiel.
Die Sprecher geben ihren Figuren Charakter, bringen sich mit all ihrem Können ein und erzeugen eine herrliche Atmosphäre, die den Hörer nicht mehr loslässt.
 
Die beiden CDs der Produktion stecken in einem Digipack, das mit einzelnen Illustrationen aus dem Buch gestaltet ist, welche auch die CDs selbst zieren. Zudem sind im Digipack die Tracklisten und ein Hinweis auf die zum Hörbuch/Buch gehörenden Homepage nachzulesen. Kurze Informationen zum Autor sind ebenfalls zu finden.
 
 
Resümee:
 
Was gibt es schöneres als die Vorweihnachtszeit? Oder: Was gibt es schrecklicheres als die Vorweihnachtszeit? Die hier vorliegende Adventsgeschichte der etwas anderen Art stellt alles in den Schatten, was man sich unter Vorweihnachtszeit vorstellt. Die Geschichte von Bizy und Karl-Heinz, die hier in 24 Kapiteln erzählt wird ist so schräg und zugleich fesselnd, dass man sich nicht dazu zwingen kann, die einzelnen Tage wie einen Adventskalender Tag für Tag in Folge zu hören. Vielmehr ist es so, dass der junge wie alte Hörer dazu verleitet wird, die beiden CDs nacheinander komplett anzuhören. Und am Ende möchte man wieder vom Anfang her neu starten.
 
Eines der besten Hörbücher, das ich in diesem Jahr zu Gehör bekommen habe und das durch die gelungene Inszenierung und die guten Sprecher zum Highlight der Vorweihnachtszeit wird!
 
Anhören! Es lohnt sich! 
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ