Die Muskeltiere: Einer für alle, alle für einen

Die Muskeltiere: Einer für alle, alle für einen Hot

Michael Brinkschulte   11. Oktober 2014  
Die Muskeltiere: Einer für alle, alle für einen

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
3
Altersempfehlung
ab 8 Jahren

Rückentext

Hamster Bertram Backenbart langweilt sich. Das ändert sich, als er zwei Mäuse und eine Ratte kennenlernt, die sich als Picandou C. Saint Albray, pomme de Terre und Gruyere Reserve vorstellen. Die Namen erinnern ihn an die abenteuerlichen Geschichten über die „Muskeltiere“, die er von den Hörspiel-CDs seines Besitzers kennt. Solche Abenteuer will Backenbart mit seinen Freunden auch erleben …

Ein großes Abenteuer mit wagemutigen Helden – nichts für Angsthasen mit Käsefüßen!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
10,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
9,0

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Andreas Fröhlich, nicht zuletzt bekannt durch seine Lesungen der Walter Moers Bücher und seiner Paraderolle als Bob Andrews bei den Drei Fragezeichen, liest dieses Hörbuch. Dabei nutzt er sein ganzes Spektrum des Stimmspiels und auch die Stimme, die er bei der Synchronisation von ‚Der Herr der Ringe‘ für Gollum entwickelt hat, kommt zum Einsatz.

Die auf drei CDs gebannte Lesung des ungekürzten Buches bietet rund 4 Stunden Spielzeit.
Beigelegt ist ein Booklet, das einige Angaben zu Autorin, Sprecher und auch zu den Protagonisten des Buches beinhaltet.

Resümee/Abschlussbewertung:

Die Geschichte um die vier unterschiedlichen tierischen Freunde, die sich im Laufe der Geschichte in verschiedene Abenteuer stürzen, beeindruckt durch Spannung, Witz und die Listigkeit der Nagetiere, die auch Menschen unter dem Motto der Muske(l)tiere helfen. Hinzu kommt bei diesem Hörbuch die grandiose Umsetzung mit vielen Stimmen aus einer Kehle, die das Geschehen unterstützen.

Eine irrwitzige Geschichte, die nach mehr verlangen lässt.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ