Der Junge auf dem Berg

Der Junge auf dem Berg Hot

Michael Brinkschulte   06. November 2017  
Der Junge auf dem Berg

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
5
Altersempfehlung
ab 12 Jahren
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Als Pierrot seine Eltern verliert, nimmt ihn seine Tante zu sich in den deutschen Haushalt, in dem sie Dienst tut. Aber dies ist keine gewöhnliche Zeit: Der Zweite Weltkrieg steht unmittelbar bevor. Und es ist kein gewöhnliches Haus: Es ist der Berghof – Adolf Hitlers Sommerresidenz.
Schnell gerät der Junge unter den Einfluss des charismatischen Führers. Um ihm seine Treue zu beweisen, ist er zu allem bereit – auch zum Verrat.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Eingeleitet und durchbrochen wird diese Lesung durch musikalische Einspielungen, die auf  unterschiedliche Liedmotive zurückgreifen, welche im Booklet verzeichnet sind. Dort sind auch Informationen zum Autor, die Aufstellung der Musiker, sowie die Tracklisten der CDs nachzulesen.
Gelesen wird dieses Hörbuch hauptsächlich von Boris Aljinovic, der gute Arbeit leistet und eine markante Atmosphäre aufbaut.
 
 
Resümee/Abschlussbewertung:
 
Das Leben und die Entwicklung von Pierrot, der in Frankreich geboren wurde und die deutsche und französische Sprache beherrscht, liebt seinen Vater, der an den Erlebnissen aus dem Krieg verzweifelt und seine Leiden im Alkohol ertränkt. Sein Vater ist Deutsche, seine Mutter Französin. Die Familie zerbricht, Pierrot verliert seine Eltern und im weiteren Verlauf muss Pierrot einige Stationen durchlaufen, bis er bei seiner Tante unterkommt. Durch sie kommt er mit Adolf Hitler in Kontakt, der den Jungen beeindruckt und dessen Handeln beeinflusst.
 
Das ab 12 Jahren empfohlene Hörbuch zeigt eindrucksvoll auf, wie sich ein junger Mensch Schritt für Schritt verändert, beeinflussen lässt und dies bis zur Selbstaufgabe. Ein sehr intensives Hörbuch, das nachwirkt.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ