Brandjagd

Michael Brinkschulte   16. Juni 2019  
Brandjagd

Hörbuch

aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

In London häufen sich die Meldungen über verbrannte Menschen. Männer und Frauen, Reiche und Arme, Unschuldige und Verbrecher – alle Opfer sind durch spontane Selbstentzündung in Flammen aufgegangen. Schon bald finden die Trainees den Grund für diese mysteriösen Todesfälle heraus: Der wahre König von London ist zurückgekehrt und hat seine vier apokalyptischen Reiter aus Menschenjagd geschickt. Um den König aufzuhalten, müssen die Trainees die sagenumwobene Fetzenkrone finden. Doch plötzlich verschwindet Jack. Hat er sich den unbarmherzigen Reitern des Königs angeschlossen?
 
Die SINCLAIR ACADEMY ist ein streng geheimes Trainingszentrum für junge Agenten. Sie unterstet dem Scotland Yard, und wie ihr Begründer und Mentor, der legendäre Oberinspektor John Sinclair, jagen die Trainees der Academy keine gewöhnlichen Gangster – sie jagen Dämonen, Geister und Vampire …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,5

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Wie gewohnt liegt das Hörbuch als Inszenierung mit Geräuschen und Musik vor. Auch diese Folge wird gelungen und mit viel Stimmspiel von Thomas Balou Martin vorgetragen. Die aus der Feder von Philip M. Crane stammende Textvorlage wurde für die Lesung bearbeitet, sprich gekürzt und für die Inszenierung angepasst.
 
Im Booklet, welches den beiden CDs beiliegt, sind knappe Angaben zu den Protagonisten nachzulesen. Zudem sind die Cover der Reihe und ein Zitat von John Sinclair abgedruckt. Das Coverbild macht nicht besonders viel her.
 
 
Resümee:
 
Mit einem spannenden Plot um Selbstentzündungen wartet diese Episode auf, die von Beginn an düstere Spannung mitbringt. Die Tatsache, dass sich Menschen plötzlich entzünden und nicht zu erfassen ist, wie es zur Auswahl der Opfer kommt, hält die Mitglieder der Sinclair Academy in Atem. Doch damit nicht genug, denn als ein Mitglied der Academy abtaucht, entspinnt sich ein Netz von Verdächtigungen, das den Zusammenhalt im Team zu erschüttern droht.
 
Mit dieser Folge geht es mit rund 160 Minuten Spielzeit spannend und wendungsreich zur Sache. Durch die gute Inszenierung wird man bis zur letzten Minute gut unterhalten.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ