Ein neues Blau

Ein neues Blau

Christine Rubel   12. Oktober 2019  
Ein neues Blau

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
8
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Berlin, Dreißigerjahre: Als Lili durch Zufall Günther von Pechmann kennenlernt, den Direktor der Königlichen Porzellan-Manufaktur, findet sie ihre Bestimmung: die Welt des Porzellans. Doch die Nationalsozialisten kommen an die Macht und Lili muss aus Berlin fliehen.
Fünfzig Jahre später: Lili lebt wieder in Charlottenburg, zurückgezogen in ihrem Haus mit dem japanischen Garten. Sie spricht nicht viel über sich und ihr bewegtes Leben. Erst die 18-jährige Anja, widerspenstig und quer, kann Lili dazu bewegen, sich ihr zu öffnen. Stück für Stück enthüllt sich Lilis Geschichte, doch auch Anja hat ein Geheimnis. Welche Rolle spielt dabei die schlichte Porzellanschale, die die alte Frau wie einen Schatz hütet?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
10,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
9,5

Die Halbjüdin Lili wächst unter ungewöhnlichen Umständen in den Anfängen des 20. Jahrhunderts auf. Ihr Vater hat einen florierenden Teehandel aufgebaut, ihre Mutter stirbt früh. Da der Vater viel unterwegs ist, bittet er einen jungen Japaner, ihre Erziehung in die Hand zu nehmen. Damit beginnt eine Beziehung, die ein ganzes Leben halten soll. Lili wird in die Kunst des Tees eingeführt, wird von einem Rabbi im jüdischen Glauben unterrichtet und liebt die Kunst.
 Im Alter sucht ihr Sohn eine Gesellschafterin für seine Mutter und findet diese in Anja, die bald feststellt, das Lili ein bewegtes Leben geführt hat. In Rückblenden erfahren Anja und der geneigte Hörer mehr über die verschlungenen Pfade, die die alte Dame begangen hat und über ihre Leidenschaft, das Porzellan.
Tom Saller erzeugt ein vielschichtiges Frauenbild, verquickt mit Handwerkskunst im Rahmen der Geschichte, und das höchst unterhaltsam. Beide Sprecherinnen, Eva Meckbach und Nina Lilith Völsch sind hervorragend besetzt und verkörpern glaubwürdig ihre Charaktere. Wer sich für Geschichte, das Judentum und vor allem für Porzellan und starke Frauen interessiert, ist bei diesem Hörbuch goldrichtig.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ