Das große Leuchten

Das große Leuchten Hot

Matthias Just   03. Januar 2013  
Das große Leuchten

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
4
Altersempfehlung
ab 14 Jahren

Rückentext

Rupert ist genervt – von dem Kaff, in dem er lebt, von der esoterischen Frances, bei der er nach dem Freitod der Mutter aufwächst, und auch von Robert, seinem nerdigen Ziehbruder. Doch dann kommt Ana, grazil und exotisch, die wie er früh lernen musste, sich allein durchzuschlagen. Sie verlieben sich und wollen zusammen durchbrennen – doch plötzlich ist Ana verschwunden. Rupert und Robert vermuten sie im Iran bei ihrer Mutter und reisen ihr nach. Bald müssen sie feststellen, dass der Orient nicht nur bunt, sondern auch miefig und gefährlich ist. Und warum schleifen ihre Mittelsmänner sie nun auch noch in die Wüste?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
5,0
Atmosphäre 
 
6,0
Sprecher 
 
7,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
6,3

Die Geschichte ist schon sehr verworren. Über weite Teile des Hörbuchs weiss man überhaupt nicht, worum es geht, und der ständige Wechsel zwischen Heute und Rückblendungen aus der Kindheit des Erzählers machen das Hören nicht unbedingt einfacher. Trotzdem und gerade deswegen baut sich eine Spannung auf, die sicherlich auch einfach Neugierde auf den eigentlichen Kern der Geschichte.
Man weiss bis zum Schluß des Hörbuchs nicht wirklich viel über die Protagonisten, und es passiert eigentlich auch nicht viel. Trotzdem fühlt man schon bald sehr intensiv mit der Geschichte mit.

In diesem Hörbuch geht es weniger um die Handlung an sich, sondern um die durchaus geschickt aufgebaute Stimmung und das grenzenlose Verlangen des menschlichen Geistes, sich selbst Dinge einzureden um die eigene Welt besser zu machen.

Johannes Raspe liest solide und vermag es, den Hörer in die Stimmung des Buches eintauchen zu lassen. Manchen Passagen fehlt es etwas an Dynamik, aber das mag auch an der Geschichte selbst liegen.

Dieses Hörbuch ist empfehlenswert für alle, die auch gerne ein zweites Mal über das gehörte nachdenken und von einem Hörbuch mehr als nur kurzweilige Unterhaltung erwarten. Wer eine Geschichte über den Orient und die Wüste erwartet, wie es die Aufmachung erahnen ließe, wird hier allerdings enttäuscht;).

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ