Wie Zuckerwatte mit Silberfäden

Wie Zuckerwatte mit Silberfäden Hot

Annika Lange   18. Mai 2011  
Wie Zuckerwatte mit Silberfäden

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
4

Rückentext

Nonie, Edie und Jenny leben im kreativen Zentrum Londons. Jenny hat gerade ihren ersten Film gedreht, Edie visiert einen Job bei den Vereinten Nationen an und Nonie interessiert sich vor allem für Mode. Mitten hinein in diesen Wirbel aus Red-Carpet-Auftritten, Models und Couturekleidern platzt das Mädchen Elizabeth, genannt Krähe. Sie kommt aus Uganda und besitzt ein unglaubliches Talent. Beginnt eine steile Karriere?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Zur Story:

Nonie ist etwas verrückt und kommt aus einer auffallenden Familie. Da wären eine Model-Oma, ein erfolgreicher Fotograf als Bruder und eine Karrierefrau als Mutter. Sie selbst interessiert sich sehr für Mode, Klamotten und alles Drumherum. In der flippigen Metropole London fällt sie mit ihren silbernen Leggins und anderen schrägen Outfits kaum auf. Ihre beste Freundin Jenny hat gerade ihren ersten Film gedreht und freut sich über die Stylingtipps ihrer Freundin. Edie hingegen findet Mode zu oberflächlich und möchte neben ihren vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten das Leid der Welt beenden. Mitten in diesem Gewusel lernen die drei Freundinnen das farbige Mädchen Krähe aus Uganda kennen. Sie wurde von ihren Eltern nach England geschickt nachdem ihr Bruder bei den Unruhen in Uganda verschleppt worden war. Krähe hat einige Probleme mit dem Lesen und Schreiben und trägt am Liebsten ein rosa Tutu. Sie ist eben etwas ganz Besonderes. Das merken auch die drei Freundinnen schnell und erkennen Krähes Talente zu designen und zu nähen. So machen es sich die Mädchen zur Aufgabe, dieses Talent zu fördern und nutzen all ihre Beziehungen, um Krähe groß rauszubringen…

Sprecher/Sonstiges:

Nana Spier, geboren 1971 in Berlin, arbeitet als Schauspielerin und Synchronsprecherin. Sie ist u.a. die deutsche Feststimme von Sarah Michelle Gellar und Drew Barrymore.

Sie liest die 299 Minuten auf 4 CDs wie eine gute Freundin, die einem eine Geschichte erzählt. Man kann einfach nicht weghören.

Fazit:

Eine tolle Geschichte über Freundschaft, Mut und Hilfsbereitschaft.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ