Paul Temple - Jagd auf Z Hot

Michael Brinkschulte   28. Dezember 2015  
Paul Temple - Jagd auf Z

Rückentext

Wer ist der unheimliche Z, der eine international tätige und hochgradig gefährliche Spionagegruppe führt und skrupellos alle beseitigt, die zuviel wissen? Der bekannte Schriftsteller und Meisterdetektiv Paul Temple (John Bentley) schlittert eher zufällig in diesen mysteriösen Kriminalfall. Die Tochter des spurlos verschwundenen Wissenschaftlers Hardwick bittet ihn um Hilfe: Ihr Vater hat eine revolutionäre Erfindung gemacht, die in falschen Händen missbraucht werden könnte. Als Miss Hardwick wenig später ermordet wird, führt ein Stück einer Landkarte, das sie in der Hand hält, Temple in ein entlegenes schottisches Dorf. In dem Hotel, in dem er mit seiner Frau absteigt, begegnet er vielen verdächtigen Personen. Temple spürt: Z ist in der Nähe und der verschwundene Professor Hardwick in seinen Händen. Die geschickten Ermittlungen des Detektivs können jedoch nicht verhindern, dass ein weiterer Mord geschieht ...

Meisterdetektiv Paul Temple ist zurück, und zwar mit einem hierzulande bisher nahezu komplett unbekanntem Fall. Die deutsche Fassung des hier 1951 uraufgeführten Films Paul Temple s Triumph (Jagd auf Z) galt fast 65 Jahre als verschollen und konnte in letzter Minute vor der Vernichtung gerettet werden. Pidax präsentiert diesen packenden Krimi, basierend auf dem Hörspiel „News of Paul Temple“ (1939), von „Mr. Straßenfeger“ Francis Durbridge (1912-1998) in bestens restaurierter Fassung und mit umfassendem Bonusmaterial. Begeben Sie sich auf eine spannende Jagd nach dem geheimnisvollen Hintermann, die alles beinhaltet, was Temple- und Durbridge-Fans so lieben: Die zahlreichen überraschenden Wendungen garantieren absolute Hochspannung! Bei Morpheus!

BONUSMATERIAL:
Begrüßung & Einführung durch Nicholas Durbridge * „Ein Mann namens Francis Durbridge“ – Teil 1: „Der nächste Edgar Wallace“ (Interview mit Nicholas Durbridge, 25 Min.) * Audiokommentar * alternativer Vorspann * Paul-Temple-Trailer * Ausführliches Booklet: „Ein Mann namens Paul Temple“ * Nachdruck Illustrierte Film-Bühne * unveröffentlichte Kurzgeschichte „Paul Temple und die Puppe des Bauchredners“ von Francis Durbridge

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Darsteller 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung/Extras 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Was Pidax hier aus der Versenkung geholt hat, stellt einen Schatz für alle Fans von Francis Durbridge dar. Die Verfilmung aus dem Jahr 1950 erweist sich als hervorragendes Beispiel für das hochkarätige Frühwerk Durbridges. Die restaurierte Fassung kommt in hervorragender Qualität daher und bietet dem Zuschauer spannende und zugleich kurzweilige Unterhaltung.

Perfekt abgerundet und ergänzt wird der Film durch die beigefügten Bonus-Inhalte. Und auch die Beigabe im Booklet ist für die Durbridge-Fans ein Highlight der besonderen Art. Eine in Deutschland bisher unveröffentlichte Kurzgeschichte um Paul Temple aus dem Jahr 1952 auf vier Seiten des Booklets bietet zusätzliche Krimispannung.
Ein Krimi-Klassiker, der diesen Namen verdient hat und der ‚Collector´s Edition‘ alle Ehre macht!

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ