Meine Freundin Conni DVD 6

Meine Freundin Conni DVD 6 Hot

Annika Lange   18. Januar 2014  
Meine Freundin Conni DVD 6

Film-Tipp

Regie
Darsteller
Studio/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
Anzahl Medien
1
FSK-Freigabe
ohne Einschränkung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Conni in den Bergen
Urlaub in den Bergen ist das Größte, findet Conni - wenn man nur nicht immer rauf und wieder runter und wieder rauf wandern müsste. Aber dann entdeckt sie einen Wasserfall, eine Tropfsteinhöhle, wilde Tiere und vieles mehr... und zum Glück auch eine Seilbahn!

Conni geht in den Zoo
Conni macht mit dem Kindergarten einen Ausflug in den Zoo. Dafür darf sie sich ein Tier aussuchen, zu dem sie dann eine Frage stellen soll. Leider kann sie nicht ihren Kater Mau nehmen. Doch dann hat Conni eine ganz tolle Idee und der Tag im Zoo wird ein richitg spannendes Abenteuer. Conni lernt eine ganze Menge über Tiere, von denen sie vorher eigentlich recht wenig wusste.

Conni lernt backen Plätzchen könnte ich doch auch selber backen, denkt Conni. Und da Mama gerade einkauft und Oma schläft könnte es zudem eine tolle Überraschung werden. So macht sie sich zusammen mit Jakob auch gleich an die Vorbereitungen. Doch schnell müssen die beiden feststellen, dass Plätzchen backen gar nicht so einfach ist wie sie es dachten. Was für ein Glück, dass Oma aufwacht und bei der Backaktion hilft.

Conni geht zum Kinderarzt
Ein Arztbesuch kann richtig lustig sein, stellt Conni fest. Sie muss auf einem Bein Hüpfen, mit ihren Augen eine Menge Bilder und mit den Ohren viele Geräusche erkennen - spannend! Und das Beste: Zum Schluss darf Conni dem Arzt sogar die Zunge rausstrecken...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
9,0
Darsteller 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung/Extras 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,6

Zur Story:

Conni ist bereits bekannt aus zahlreichen Büchern und Hörspiel-CDs. Nun kommt Conni endlich auch ins Fernsehen.
Conni ist ein ganz normales Mädchen, das gemeinsam mit ihren Eltern und ihren kleinen Bruder Jakob zusammenlebt. Auf dieser DVD erfahren wir mehr von Conni. Sie macht mit ihrer Familie Urlaub in den Bergen. Das ist sehr spannend, denn es gibt eine Seilbahn, einen Wasserfall, eine Tropfsteinhöhle, viele Tiere und andere tolle Sachen. Außerdem begleiten wir Conni und ihre Kindergartengruppe in einen Zoo. Auch hier erlebt Conni allerhand Interessantes. Wer backt nicht gerne Plätzchen? Das denkt sich auch Conni und versucht kurzerhand mit ihrem kleinen Bruder Jakob zusammen selber Plätzchen zu backen. Doch ohne Omas Hilfe wird das ein schwieriges Unterfangen. Was alles bei einer U-Untersuchung beim Kinderarzt geschieht, zeigt uns Conni in der letzten Geschichte auf dieser DVD.

Sonstiges:

Selina Böttcher, Kerstin Draeger, Christian Rudolf und weitere leihen den Darstellern ihre Stimmen.

Auf der DVD befinden sich vier Folgen mit einer Gesamtspieldauer von ca. 45 Minuten. Eine kindgerechter Menüführung erleichtert das Auswählen der einzelnen Folgen. Die Serie ist harmonisch und kindgerecht gezeichnet und wirkt ruhig und angenehm für das Kinderauge. Keine Hektik wie in so vielen Serien, die heute über den Bildschirm flackern. Außerdem werden Themen und Geschehnisse aus dem Alltag behandelt, die jedes Kind erleben könnte.

In der Hülle befindet sich noch ein Zettel mit einem kleinen Rätsel.

Fazit:

Eine schöne weitere DVD mit leereichen Geschichten aus Connis Leben.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ