Walls Of Vanaheim

Walls Of Vanaheim Hot

Markus Skroch   12. Juni 2017  
Walls Of Vanaheim

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
30. Juni 2017
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Bereits seit 1992 treiben die Gelsenkirchener Pagan Barden rund um Mainmann Zagan nun ihr Unwesen in der Pagan und Black Metal Szene. 
Das siebte Album „Walls of Vanaheim“ wird in kürze erscheinen.

Es handelt in über 70 Minuten Spielzeit vom zweiten Vanenkrieg.
"Ausgelöst durch den Mord an Odins Freund, dem Riesen Mime, ziehen die Asen von Valhalla aus nach Vanheim, um die Stadt in Schutt und Asche zu legen. Eine heftige, mehrtägige Schlacht beginnt und am Ende ist eine Seite vernichtend geschlagen."

Das besondere an diesem Album ist der eingebundene Erzähler Tom Zahner, der vor den meisten Stücken mit Geräuschen untermalt hörspielartig die Geschichte erzählt. Sehr stimmungsvoll umgesetzt finde ich.

Die Songs haben Unterhaltungswert und wissen durchweg zu überzeugen.
Episches Riffing unter treibenden Rhythmen mit atmosphärischen Keyboards.

Die Texte sind übrigens abwechselnd in Englisch und Deutsch verfasst. 

Besonderes Merkmal von Black Messiah ist die Violine, die Sänger und Gitarrist Zagan immer mal wieder hervorholt und damit Akzente setzen kann.

Auch der Gitarren-Neuzugang Donar kann bei dem Lied „Satisfaction And Revenge“ mit seiner tollen Stimme für eine weitere Überraschung.

„Walls of Vanaheim“ ist eine grundehrliche Sache. Man tut das was man kann, und das dafür ordentlich.
© 2002 - 2017 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM