Ça Hot

Michael Brinkschulte   21. Mai 2020  
Ça

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Der Anfang des Albums erinnert mich an die Musik eines aus den 80ern stammenden Computerspiels, dessen Geschwindigkeit durch das Übertragen auf einen schnelleren Prozessor im Tempo deutlich gesteigert wurde. Großartig, dass es sich hier nicht um elektronische Musik, sondern mit Instrumenten wie Saxophon, Flöte, Akkordeon, etc. gespielten Sound handelt.
Was die vier Musiker von Pulcinella sonst noch so drauf haben, und dass sie auch die ruhigen Töne beherrschen, beweisen sie in den weiteren neun Stücken des Albums. Avantgardistischer Jazz wird gespielt, der Anleihen aus verschiedenen Spektren bereit hält. Mal so druckvoll und überzogen wie im Opener, dann wieder fragil und ruhig oder auch mal rockig.
Ein musikalisches Abenteuer, das dem Hörer unterschiedliche Stimmungen offeriert.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ