und die Lichter in der Niemandsbucht

und die Lichter in der Niemandsbucht Hot

Annika Lange   30. Juni 2022  
und die Lichter in der Niemandsbucht

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
148
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
Bei BookBeat hören. Teste 60 Tage gratis.

Rückentext

Die Niemandsbucht liegt so versteckt, dass selbst George sie erst vor kurzem entdeckt hat. Bei ihrem ersten Besuch stoßen die Fünf Freunde auf einen verletzten Mann. Außerdem scheint ein Teil der Klippe auf mysteriöse Weise verschwunden zu sein. Als sie in der darauffolgenden Nacht seltsame Lichter in der Bucht beobachten, gehen die Freunde diesem Rätsel nach und ertappen ein paar Gauner auf frischer Tat, doch die können keine Zeugen gebrauchen. In ihrem neuen Abenteuer geraten die Fünf Freunde mehr als einmal in Schwierigkeiten decken aber dennoch einen schweren Diebstahl auf.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,6

Zur Story:
 
Eigentlich kennt George jeden Fleck in der Umgebung, doch die Niemandsbucht liegt so versteckt und sie hat sie erst vor Kurzem entdeckt. Natürlich zeigt George sie ihren Freunden. Doch gerade beim ersten Besuch der Bucht treffen die Kinder auf einen verletzten Mann und wollen ihm helfen. Mit einem Trick schickt er sie weg und verschwindet. Doch nicht nur er ist verschwunden. Auch ein ganzer Teil der Klippe ist plötzlich verschwunden. In der Nacht sehen die Kinder Lichtzeichen und treffen auf ein paar Diebe, die sich gar nicht über Zeugen freuen. Wieder einmal wird es brenzlig für die Freunde, doch das hindert sie nicht daran einen schweren Diebstahl aufzudecken…
 
Sprecher/Sonstiges:
 
Lutz Mackensy, Jannik Endemann, Theresa Underberg und Alexandra Garcia sind wieder dabei, wenn die Fünf Freunde ermitteln. Auch der „neue Julian“ alias Patrick Baehr ist wieder dabei. Die Atmosphäre wird durch passende Geräusche untermalt. 
 
Auf dem Cover sieht man die Fünf Freunde, während sie heimlich die Männer in der Bucht beachten.
 
Fazit:
 
Auch diese Folge erzählt ein neues Abenteuer der Fünf Freunde und bietet gute Unterhaltung. Patrick Baehr hat sich als Julian gut integriert. 
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ