Der dämonische Hellseher

Der dämonische Hellseher Hot

Michael Brinkschulte   21. November 2010  
Der dämonische Hellseher

Rückentext

Jacksonville hat einen neuen Bürgermeister, der allen Einwohnern die Wünsche von den Lippen liest. Doch mit einem Schlag gehen Tausende von Menschen aufeinander los, weil sie die grausame Wahrheit nicht länger ertragen können. Dämonen-Jäger Jack Slaughter macht sich auf die Suche nach dem Verursacher des Chaos. Aber Jack kommt zu spät. Seine Freunde sind tot! Wird die Tochter des Lichts einen Weg finden, um zu besseren Zeiten zurückzukehren?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

65 Minuten bestimmen die Sprecher dieser Folge die Welt von Jack Slaughter. Die 18 Sprecher gehen alles und besonders Professor Doom (Kalus-Dieter Klebsch) und Bürgermeister John Turner (Lutz Riedel) wissen grandios zu überzeugen. Doch auch die sonstigen Sprecher zeigen keine Schwächen. Mit gut abgestimmtem Sound wird diese Folge in ein ansprechendes Gewand gepackt.

Das Booklet bietet nette Infos, das Cover deutet an, was in Jacksonville los ist, verrät jedoch dem, der das Hörspiel noch nicht konsumiert hat, eher wenig.


Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Professor Doom steckt in der Sinn-Krise, Waffenstillstand mit Jack Slaughter, und muss zur Therapie. Dass er dort einen noch fieseren Bösewicht trifft, weiß er nicht, denn der ebenfalls therapiebedürftige Mann scheint ein Freund zu sein. Doch dies ist nicht so, und ganz Jacksonville muss dafür zahlen.

Eine grandiose Folge von Jack Slaughter geht hier an den Start. Bekannte Figuren tauchen wieder auf und werden in ein anderes Licht gerückt. Die Story ist geschickt inszeniert und bietet eine ganze Menge Humor, zum Teil in kleinen Dingen, sodass auch bei mehrmaligem Hören noch etwas gefunden werden kann. Ich sag nur "Computertechnik"!

Mit dem Ende dieser Folge darf man sich wieder auf die Fortsetzung freuen, denn es bahnt sich an, dass ein alt bekannter Widersacher zu neuer Form aufläuft.

Note 1-

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ