Blinde Vögel Hot

Christine Rubel   20. Mai 2013  
Blinde Vögel

Hörbuch

aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
6
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Und an den Sträuchern hängt ihr Fleisch wie Blüten...
Zwei Tote in Salzburg. Sie stranguliert, er erschossen. Die Tat eines zurückgewiesenen Liebhabers? Aber die beiden scheinen zu Lebzeiten keinerlei Kontakt miteinander gehabt zu haben. Das Salzburger Ermittlungsduo Beatrice Kaspary und Florian Wenninger ist zunächst ratlos. Dann verfolgt Beatrice die Spuren, die die Toten im Internet hinterlassen haben, und wird auf Facebook fündig. Beide waren Mitglieder in einer Gruppe, die sich ausgerechnet mit harmloser Lyrik befasst. Harmlos? Bald ahnt Beatrice, dass die Gedicht Botschaften enthalten, die nur wenige User verstehen. Düstere Botschaften von Angst und Tod. Und dann stirbt eine weitere Lyrik-Liebhaberin...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,3

Schon mit ihrem ersten Thriller hat Ursula Poznanski eindrucksvoll bewiesen, dass das Verbrechen auch vor Österreich nicht halt macht. Wo andere Urlaub machen, liegen zwei Leichen im Wald. Was nach Selbstmord aussieht, doch dem Ermittler-Duo Kaspary und Wenninger kommen immer mehr Zweifel.

Motiv: Fehlanzeige. Die einzige Verbindung ist ihre gemeinsame Vorliebe für Gedichte und eine gemeinsame Lyrik-Plattform bei Facebook. Doch was kann schon an Gedichten gefährlich sein? Die nächsten Leichen tauchen auf und wieder steht Selbstmord im Raum. Schon bald ist Eile geboten, doch wohin führt die Spur? Ist es überhaupt eine? Irgendetwas Dunkles lauert in der Stadt.....

Wie immer nichts für schwache Nerven, verpackt in ein aktuelles Thema und super spannend bis zum Ende.
Andrea Sawatzki stellt mal wieder ihre Wandlungsfähigkeit als Sprecherin dar und begeistert mit ihrer Lesung.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ