Operation Red Jericho

Operation Red Jericho Hot

Nico Steckelberg   05. Mai 2009  
Operation Red Jericho

Hörbuch

Untertitel
Band 1
aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
5
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Als Joshua Mowll, der Autor der Romanvorlage, den Nachlass seiner verstorbenen Tante Rebecca erbt, kommt er einem unglaublichen Geheimnis auf die Spur: einer uralten Geheimgesellschaft, deren Wissen der Menschheit einen epochalen Fortschritt bescheren oder sie zerstören kann. Rebecca und ihr Bruder Douglas gerieten in den 1920er Jahren mitten in eine Verschwörung, die sie beinahe das Leben gekostet hätte. An Bord eines Forschungsschiffes mit geheimer Mission kreuzten die beiden im südchinesischen Meer …
Eine pralle Story voller Action, Seefahrt, Geheimgesellschaft, Technik, Kampfkunst u.v.m.!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,3

1920. Rebeccas und Dougs Eltern sind verschollen. Nun sollen sie eine Zeitlang auf dem Forschungsschiff ihres Onkels, eines Kapitäns, im Südchinesischen Meer leben. Dabei erfahren Sie Details über eine gewisse „Honorable Guild of Specialists“. Doch sobald die beiden Fragen stellen, werden sie abgeblockt. Als ein französischer Wissenschaftler an Bord kommt, der aus den Fängen eines chinesischen Piratenkönigs entflohen ist, macht sich das Schiff auf die Suche nach einem Schiffswrack. Denn der Wissenschaftler war gezwungen worden, Torpedos zu bauen, die mit einem ganz speziellen neuen Metall versehen wurden. Auf dem Meeresgrund liegt nunmehr nicht nur das bei einem Test zerstörte Schiff sondern auch noch die Reste des Torpedos. Und auf sie – bzw. auf das übrig gebliebene Metall – hat es der Kapitän abgesehen. Doch die Reise ist gefährlich, und schon bald geraten die Geschwister in ein Netz aus Geheimnissen und Verschwörungen. Und vor allem geraten sie in ein Gefecht mit den Piraten.

Das Hörbuch ist unter der Regie von Frank Gustavus entstanden, der bereits vor vielen Jahren mit seinem Label Ripper Records atmosphärische Stoffe vertont hatte. „Operation Red Jericho“ erscheint bei Oetinger Audio als inszenierte Lesung. David Nathan (alias „Die deutsche Stimme von Johnny Depp und Christian Bale) kann dabei als der Hauptsprecher bezeichnet werden. Ab und an spricht Julia Fölster als die Stimme der Jungen Rebecca, wenn sie in ihr Tagebuch schreibt. Jürgen Thormann (bekannt als Stimme von Michael Caine) erläutert in seiner Rolle als Chronist unbekannte Begriffe oder geschichtliche Hintergründe. Eine leichte und nur ab und an eingesetzte Geräuschuntermalung unterstützt die dichte Atmosphäre. Einen kurzen Auftritt hat Elga Schütz als die alte Rebecca.

Das Hörbuch ist sehr spannend, bietet viele interessante Aspekte. Insbesondere die Mischung aus Spionage, Abenteuer, exotischen Schauplätzen, moderner Piratenschlacht und Technik macht es zu einer abwechslungsreichen Mischung aus Young Bond und Jules Verne. Auch für Erwachsene überaus empfehlenswert.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ