Patapon 2 Hot

Nico Steckelberg   02. April 2009  
Patapon 2

Game-Tipp

Hersteller
Erscheinungsjahr
Format
Systemvoraussetzungen
keine Besonderheiten
USK-Freigabe
Bei Amazon kaufen

Rückentext

-

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Grafik 
 
7,0
Soundtrack/Sprecher 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Spielspaß 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,2

Mit Patapon 2 wird die Playstation Portable zur Rhythm Machine und ermöglicht es Ihnen, endlich mal Gott zu spielen und angebetet zu werden. Denn in Patapon 2 sind Sie der Gott eines Maya-ähnlichen Stammes, der die himmlischen Befehle auf eine ganz besondere Art entgegennimmt: Durch Rhythmus.

In vielen verschiedenen Leveln können Sie ihr kleines Volk mit Tastenbefehlen vorwärts bewegen, wilde Tiere angreifen lassen, gegen böse Monster verteidigen, besondere Artefakte erkämpfen lassen usw. Dabei gibt es in den Spielrunden immer einen Grundrhythmus, der den Takt vorgibt. Nun muss der Spieler die erlernten Tastenkombinationen im Takt schlagen, danach singen die Patapons die Percussion-Schläge nach, und man muss erneut ansetzen zum nächsten musikalisch-rhythmischen Befehl. Macht man es richtig, kommen die kleinen Figuren erst so richtig in Fahrt, das Lied entwickelt sich, und alle werden schneller und stärker. Verdrückt man sich, geht das "Rhythmus-Fieber" wieder fort und man muss sich und sein Volk erneut in Trance trommeln.

Die Gesänge klingen, kindlich, sehr putzig, und die Spielidee ist sehr innovativ und eine tolle Sache. Streckenweise kann man es sogar spielen, ohne hinzuschauen. Man muss nur hören und die richtigen Kombinationen drücken. Das macht Spaß, und man erwischt sich immer wieder dabei, wie man beim Spielen mit dem Fuß den Takt mitschlägt.

Zwischen den Kampf-Sequenzen kann man sich im Dorf umschauen. So feiern die Patapons gewonnene Schlachten am Lagerfeuer und singen ein Hohelied auf ihren ruhmreichen Gott. Am Altar findet man Gegenstände, die im Krieg eingesetzt werden können. Am spirituellen Obelisken kann man zum nächsten Einsatz aufbrechen, seine jeweilige Strategie wählen und losziehen. Der Paraget-Schrein ermöglicht besondere Heldenmissionen.

Das ganze Spiel ist ein einer sehr schönen Optik gestaltet, die stark an Maya- und Aztekenmalerei erinnert. Eine Rahmenhandlung und kleine Erzählungen halten das Interesse des Spielers auch langfristig aufrecht. Eine Multiplayer-Möglichkeit rundet das Gesamtpaket ab.

Und so ist Patapon 2 ein tolles PSP-Spiel, das sowohl klein als auch groß gut gefallen wird.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ