Wo Barbarossa träumt - Urlaub im Kyffhäuserkreis

Wo Barbarossa träumt - Urlaub im Kyffhäuserkreis Hot

Michael Brinkschulte   02. Mai 2015  
Wo Barbarossa träumt - Urlaub im Kyffhäuserkreis

Buch-Tipp

Autor(en)
Anzahl Seiten
112
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Im Kyffhäuserkreis schlummert nicht nur der alte Kaiser Barbarossa, auch der Tourismus wartet nur darauf, von möglichst vielen Besuchern aus seinem Dornröschenschlaf geweckt zu werden. Denn schließlich gibt es zahllose große und kleine Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Die Lokalredaktion der ‚Thüringer Allgemeinen‘ aus Artern und Sondershausen sind auf Entdeckungsreise in ihrer Heimat gegangen. Entstanden ist dabei der erste Reiseführer für den Kyffhäuserkreis, in dem es nicht nur um die überregional bekannten und beliebten Touristenmagnete wie das Kaiserdenkmal am Kyffhäuser, das Panoramamuseum oder die Barbarossa-höhle geht. Statt dessen werden in verschiedenen, regional geordneten Tagesprogrammen auch die kleinen, feinen, die skurrilen und spannenden Plätze im Kreis vorgestellt, werden Restauranttipps gegeben und die schönsten Bademöglichkeiten vorgestellt. Ein praktischer Begleiter für Besucher und Einheimische gleichermaßen.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,3

Nach einleitenden Texten aus der Feder der beiden Herausgeber Paul-Josef Raue und Sebastian Tauchnitz, werden in diesem Buch 17 Tagestouren vorgestellt, die den Kyffhäuserkreis erkunden. Dem Leser eröffnet sich in Wort und Bild ein interessantes Bild der Region, und er bekommt Lust darauf sich dort einmal gezielt umzusehen. Die Tagestrips, die auch durch die Tipps zum leiblichen Wohl ergänzt werden, sind ansprechend dargestellt und lassen sich schnell umsetzen. Durch die Übersichtskarten wird die individuelle Planung unterstützt. Aufgrund der Angabe von Öffnungszeiten und Eintrittspreisen zu den meisten Sehenswürdigkeiten auf Seiten bei den jeweiligen Tagestrips, wird auch die Zeit- und Kostenplanung transparent gemacht.

Dass im Kyffhäuserkreis mehr als nur die weithin bekannten Sehenswürdigkeiten Denkmal und Höhle vorhanden sind, wird in diesem Buch eindrucksvoll bewiesen. Von weiteren historischen Stätten, einen Affenwald, Klettermöglichkeiten, Stausee oder Wanderstecken, die touristischen Ziele sind vielschichtig.

Ein Buch, das Lust auf Urlaub macht und für Jung und Alt etwas zu bieten hat. Ob Wandern, Besichtigungen oder Entspannung, alles ist möglich im Kyffhäuserkreis.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ