It's a Nerd's World Hot

Nico Steckelberg   15. März 2020  
It's a Nerd's World

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
160
Verlag
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Smartphone? Coole Sache. Internet? Wie kann man ohne überleben!? Zeit, die Menschen zu feiern, die das möglich gemacht haben. Tobias Schrödel, IT-Experte und Deutschlands erster Comedy-Hacker, erzählt die Geschichten rund um die Brains, deren Hardware, Software und Internet-Anwendungen das Leben von uns allen für immer verändert haben - und die teilweise niemand kennt. Das muss sich ändern! Ehre, wem Ehre gebührt! Aber Vorsicht: Es wird absurd, lustig, tragisch und vielleicht sogar ein kleines bisschen lehrreich.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Die Popkultur ist voll mit ihnen: Geeks und Nerds bestimmen Kinofilme und Vorabendprogramme. Und das schon seit vielen Jahren. Egal ob Doc Brown in „Zurück in die Zukunft“ in den Achtzigern, Steve Urkel aus „Alle unter einem Dach“ in den Neunzigern, Sheldon Cooper aus „The Big Bang Theory“ in den 2000ern und so weiter und so fort. It’s a Nerd’s World!

Dass Nerds allerdings nicht nur zur reinen Unterhaltung beitragen, stellt Autor Tobias Schrödel in seinem Buch „It’s a Nerd’s World“ auf mehr als 150 Seiten vor. Dabei porträtiert er Erfinder und Macher hinter heute bekannten und beliebten Geräten, Plattformen, Technologien. Mit Fotos, Biografien und einer Beschreibung der außerordentlichen Leistung der vorgestellten Personen. Deutlich wird leider auch, dass es mit der Chancengleichheit gern noch weiter vorangehen darf. Denn ein Großteil der präsentierten Innovatoren sind männlich und von weißer Hautfarbe.

Ein sehr interessantes Buch, das den Wissensdurst junger, Innovationsinteressierter Leser erweitert und dazu einlädt, sich selbst mit der Problemlösung bisher ungelöster Alltagsphänomene zu befassen.

Das Buch erscheint bei Arena.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ