Consequences

Nico Steckelberg   19. Juni 2021  
Consequences

Musik

Veröffentlichungs- Datum
18. Juni 2021
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Beim neuen Album der britischen Singer-Songwriterin Joan Armatrading kommen wohlige Schwingungen auf. Positive und deepe Musik mit World Music-Charme, so könnte man “Consequences” beschreiben. Ob es die reine Lebensbejahung ist wie im Song “Better Life”, der musikalisch etwas an Boney M erinnert, oder ob es soulige Piano-Gospel-Tracks sind wie “Glorious Madness”. Überall schwingen leichte Afro-Feelings in Joans Musik mit.

Sie ist schon immer eine Frau gewesen, die ihre Musik selbst komponiert und mit den Inhalten füllt, die sie interessiert. Was heute etabliert ist, war vor allem in den Jahren ihrer frühen Werke noch reine Pionierinnen-Arbeit. 

Im Jahr 2021 klingt die Musik auf ihrem Album “Consequences” ein wenig aus der Zeit gefallen. Sie ist nicht auf Hochglanz durchproduziert. Sie ist nicht nach dem musikalischen Zeitgeist ausgerichtet. Sie spiegelt einfach das wieder, was Armatrading bewegt und was in ihr vorgeht. Und die Themen, für die sie Kämpft. Allen voran Gerechtigkeit.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ