Semen Roris Hot

Michael Brinkschulte   29. Juni 2009  
Semen Roris

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
6,0

Als Dark-Folk bezeichnet die Band ihr Werk und stellt mit „semen roris“ ihr zweites Album vor. Ruhige Flötentöne bestimmen schon die ersten Töne des Albums der Italiener, welches mit 11 Stücken daher kommt. Nach kurzer Zeit setzen männliche und weibliche Gesangsparts ein, die von ruhigen Percussions, Akustik-Gitarre und Flöte getragen werden. Auch die weiteren Stücke sind Artgleich aufgebaut, werden zum Teil jedoch durch Streichinstrumente ergänzt und die Percussions verlieren sich. Getragen entwickelt sich das Klangerlebnis, welches sich zwischen traditionellen und mittelalterlich anmutenden Stücken bewegt.
Ein Album für stille Stunden bei Kerzenschein.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ