forgotten million sellers

forgotten million sellers Hot

Michael Brinkschulte   29. April 2012  
forgotten million sellers

Musik

Veröffentlichungs- Datum
30. März 2012
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
6,0

Böses Boxen zerlegendes Klanggewirr erschallt beim Intro dieser Scheibe, die die Erstveröffentlichung des Labels im Jahr 1997 darstellte und daher für Wert befunden wurde wiederveröffentlicht zu werden.
Die Scheibe war damals so wirr wie heute, führte sogar dazu, dass Käufer aufgrund der Vermutung die Scheibe wäre kaputt diese ans Label zurückschickten. Doch kaputt war da nichts und ist es auch heute nicht. Vielmehr ist dieses Album ein Werk, das durch Klangkollagen, psychedelische Elemente zwischen Blues, Punk, Garage Rock uvm. eine Mischung bietet, die kaum zu beschreiben ist. Erinnert mich ‚dullpain beat‘ in gewisser Weise an experimentelle Songs von Nick Cave, so finden sich in ‚Mr. Charlie‘ Klänge, die Industrial Bands erfreuen würden.

Fazit:
Auch bei der Wiederveröffentlichung wird es wieder Leute geben, die den Kopf schütteln, aber auch jene, die sagen: Ich liebe diesen Krach!

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ