watchwinders

Ecke Buck   08. Dezember 2019  
watchwinders

Musik

Interpret/Band
Label
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
5,0

Legt die CD in einen Player, der von oben einsehbar ist und ihr werdet hypnotisiert von den in sich drehenden Linien. Vielleicht war das die Idee, nachdem das letztjährige Album von mir mit nur vier Punkten bewertet wurde.
Spaß beiseite, das insgesamt dritte Album der Coilgunns muss nicht per Hypnose vermittelt werden, denn das würde massive Alpträume nach sich ziehen. Schnelle krachende Gewitter von Drums, Bass und Gitarre begleiten die Vocals, die mal geschrien, mal gesungen oder gesprochen daher kommen. 
Musikalisch zwischen Noiserock und schnellem Punk sowie brachialen Hardcore Riffs, bringt die Band kein klares Genre zur Zuordnung mit, sondern bedient mehrere Sparten mit ihren zwölf Songs in 40 Minuten.
 
Kein Sound für Jedermann, aber wer seine Affinitäten zum Sound ausmacht, kann sich die Ohren kräftig frei pusten lassen. Im Vergleich zum letzten Album ein klarer Schritt nach vorn.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ