For My Friends

For My Friends Hot

Nico Steckelberg   27. September 2009  
For My Friends

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
16. Oktober 2009
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
6,0

Tragisch, was Drogen mit einem Menschen anstellen können. Noch tragischer, wie sie die die Musikgeschichte beeinflusst haben. Hendrix, Joplin, Cobain, Morrison – alle hätten ohne Drogen ein vermutlich noch viel umfangreicheres musikalisches Erbe hinterlassen. Ähnlich erging es den Alternative-Rockern Blind Melon aus Mississippi.

Als sie auf ihrer 1995er Tour den Sänger Shannon Hoon zum Soundcheck aus seiner Schlafkoje im Nightliner-Tourbus holen wollten, stand dieser nicht mehr auf. Er war in der Nacht an einer Überdosis Kokain gestorben. Die Band löste sich nach einem Album – dessen Erlöse dem guten Zweck dienten – mit bisher unbenutzten Aufnahmen Shannons 1999 auf.

Dann 2006 die Reuinion mit dem neuen Sänger Travis Warren, der Shannons Stimme nicht unähnlich ist. Und das neue Album „For My Friends“, das am 16.10.2009 in Deutschland erscheint.

Das Album ist recht fröhlich gestimmt. Zu den bekannten Alternative-Rock-Sounds gesellen sich akustische Passagen und Roots-Rock-Anleihen. Die Mischung klingt ebenso frisch wie erfahren. Was mir persönlich jedoch fehlt, sind greifbare Vocal-Lines. Vieles ist mir zu wenig zielgerichtet, ich vermag mich kaum an eine Chorus-Line zu erinnern.

Dennoch werden Blind Melon ihre Fans zweifelsfrei auch nach dieser langen Pause wieder für sich begeistern können.

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ