Moon Relay Hot

Danijel Zambo   30. Juli 2014  
Moon Relay

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
05. September 2014
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Vier Musiker aus Norwegens Undergroundszene tun sich unter dem Namen Moon Relay zusammen und erschaffen eine ziemlich eigenwillige Mischung mit einem ebenso eigenwilligen Instrumentarium.

Gitarren, Orgeln, Drumcomputer, Bass und Piano dienen den vier Jungs, um sich voll und ganz auszutoben und uns ordentlich die Ohren durchzupusten. Man könnte die Musik als Avantgarde Noise-Rock bezeichnen, bei der gelegentlich auch ein paar kleine poppige Elemente eingeschoben werden um für noch mehr Abwechslung zu sorgen. Obwohl instrumental gehalten vermisse ich den Gesang keineswegs, da die Songs sehr gut und oftmals eingängig arrangiert sind und dennoch immer wieder mit Überraschungen aufwarten. Insgesamt erinnert mich das manchmal ein wenig an ihre Landsmänner Beyond Dawn, da die Gitarren oftmals leicht dissonant agieren und somit eine eher düstere Grundstimmung verbreiten. Auch bei den Songtiteln machen es uns die Jungs nicht leicht, so heißen die Stücke """"S oder ////_, aber wer braucht schon Songtitel.

Moon Relay bieten hier auf knapp 40 Minuten ein wirklich interessantes Album, das sich bei mehrmaligem Hören entfaltet und allen, die gerne experimentelle Instrumentalmusik hören, wärmstens empfohlen sei.

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ