Feeder 2 - Spuren aus Blut

Feeder 2 - Spuren aus Blut Hot

Michael Brinkschulte   04. Juli 2010  
Feeder 2 - Spuren aus Blut

Hörspiel

Folge Nr.
2
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1

Rückentext

Was im Hörspiel-Auftakt „Feeder“ so anziehend-abstoßend begann, findet nun in Spuren aus Blut seine grausame Fortsetzung. Neue gemästete und entstellte Opfer, neue rätselhafte Details und der kauzige FBI-Agent del Canto, der mit Hilfe der russischen Spezialeinheit OMOH im winterlichen Sankt-Petersburg die Mafia jagt.
Welche Rolle spielt der geheimnisumwobene Clan der Nenzen? Bringt das brutale Vorgehen der OMOH del Canto ans Ziel? Und Doris Debrochet, das Lieblingsmastobjekt des Feeders – wird sie sich aus den Fängen ihres Peinigers befreien? Und für wie lange?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,2

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

Mit einer namhaften Sprecherriege wurde diese zweite Folge eingespielt. Von Martin May über Detlef Bierstedt bis Bodo Wolf, die Stimmen sind bekannt und stehen für guten Vortrag und gelungene Atmosphäre. Diese wird durch die passenden Sounds und gute Musik abgerundet. Das Booklet ist hochwertig gestaltet und zeigt unter anderem Bilder der Sprecher in Aktion.


Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Nach der hervorragenden Eröffnungsfolge ist es schwer noch einen drauf zu setzen. Und so war die Erwartung dessen, was nach Feeder 1 an Spannung zu erreichen ist sehr hoch, vielleicht zu hoch. Die Story setzt sich spannend fort, bietet eine gute Umsetzung in Stimme und Sound, lässt allerdings in der Handlung einige subtilere Facettenvermissen. Die Story ist deutlich dichter angelegt als beim Vorgänger, was sich nicht zuletzt auch darin wiederspiegelt, dass man nun mit einer CD auskommt.
Insgesamt ist „Feeder 2 – Spuren aus Blut“ ein super spannendes Psychothriller-Hörerlebnis, an den Erstling kommt die Story jedoch nicht ganz heran.

Note 1-

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ