... und der Mord auf Schloss Jägerhof

... und der Mord auf Schloss Jägerhof Hot

Michael Brinkschulte   26. Mai 2011  
... und der Mord auf Schloss Jägerhof

Hörspiel

Folge Nr.
1
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
2

Rückentext

Düsseldorf, 1885, zu Zeiten der Industrialisierung. Dr. Friedrich Sonderberg, Schmetterlingssammler und Detektiv aus Leidenschaft, bekommt es mit einem kniffligen Fall zu tun: Im Hofgarten bei Schloss Jägerhof entdeckt er eine Mädchenleiche. Alles deutet auf einen Unfall hin, doch als Sonderberg zusammen mit seiner resoluten Nachbarin, der Dienstbotin Minnie Cogner, Ermittlungen anstellt, führen die Spuren in das Fabrikantenmilieu der ansässigen Industrie …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
10,0
Sprecher 
 
10,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
9,2

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

In einem ansprechenden Digipack sind die beiden CDs dieser Erstlingsfolge der neuen Hörspielreihe von Dennis Ehrhard untergebracht. Die von Ehrhard sowohl geschriebene, als auch als Regisseur inszenierte Reihe greift auf die Stimmen von 14 Sprecher zurück. In den Hauptrollen Jan-Gregor Kremp, Regina Lemnitz und Andreas Mannkopff, in den Nebenrollen ebenfalls hervorragende und bekannte Sprecher wie Eckart Dux, Douglas Welbat und weiteren.
Die Inszenierung ist spannungsgeladen umgesetzt und bietet mitreißende und mit Humor durchsetzte Unterhaltung. Ergänzend zum rund 100 Minuten langen Hörspiel gibt es eine Ergänzung durch einen Auszug „aus Sonderbergs Notizen“ mit dem Titel „Der Abgesang“.


Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Mit Detektei Sonderberg & Co. gehen Dennis Ehrhardt und der Zaubermondverlag, bekannt durch Produktionen im Mystery und Horror Bereich, einen neuen Weg in ein anderes Genre. Und diese Richtung ist hervorragend gewählt. Das Hörspiel um den Detektiv Sonderberg und die Hinführung zur Zusammenführung mit seiner Assistentin Minnie Cogner, eine Paraderolle für Regina Lemnitz, gewinnt die Aufmerksamkeit des Hörers sowohl durch die interessante Story, als auch durch die hervorragende Umsetzung.
Der Start ist gelungen und macht Lust auf mehr.

Note 1-

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ