Nacht unter Wölfen Hot

Nico Steckelberg   14. April 2009  
Nacht unter Wölfen

Rückentext

Justus, Bob und Peter können es nicht glauben: Sie selbst sollen mit Falschgeld bezahlt haben. Aber woher stammen die Blüten? Die Spuren führen quer durch Rocky Beach und im Zirkus Rondini erhalten sie einen entscheidenden Hinweis. Doch sieben hungrige Wölfe bewachen ein düsteres Geheimnis.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,4

Der Zirkus ist in Rocky Beach! Und mit ihm viele spannende Attraktionen! Neben Clowns gibt es z.B. auch ein Rudel Wölfe, das eine Dressurnummer vorführt. Gleichzeitig bemerken Justus, Peter und Bob, dass ihnen jemand Falschgeld untergejubelt hat. Sie versuchen, die Spur des Geldes zurück zu verfolgen und bringen Kommissar Reynolds dabei in einige missliche Situationen. Doch am Ende wird der Fall gelöst... und eine interessante Verbindung zwischen Falschgeld und Zirkus wird gefunden!

Die Sprecher des Hörspiels agieren routiniert und passen gut zu der Serie. Der Soundtrack ist gelungen, vor allem das Titellied lädt zum Mitsingen ein.

Eine Folge, die wieder einmal auf dem guten Niveau der vorherigen Folgen liegt, auch wenn der Clou vom Hörer diesmal recht schnell entdeckt wird. Schade, dass das Titelbild schon so viel verrät.

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ